Hunderasse: Welsh Springer Spaniel - dogSpot.de

Hunderassen

Über 300 vom FCI anerkannte und noch viele 100 weitere Hunderassen gibt es auf der Welt. Wir haben Dir die meisten davon
zusammengesucht und Informationen gesammelt. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hunderassen
und finde heraus aus welchen Gründen einzelne Rassen gezüchtet wurden.
Du wirst überrascht sein!
zurück zur Rassenübersicht
Welsh Springer Spaniel

Welsh Springer Spaniel

Infos zur Hunderasse

Geschichte der Rasse Welsh Springer Spaniel

Diese sehr alte Rasse wurde den harten Begebenheiten der walisischen Berge bestens angepasst. Er ist ein unermüdlicher Jäger, der niemals aufgibt. In seinen Jagdeigenschaften ist er dem English Springer Spaniel ähnlich.

Wichtiges über die Haltung

Der Welsh Springer Spaniel ist für Alleinstehende wie auch Familien ein zuverlässiger Hausgenosse. Er braucht viel Auslauf und auch geistige Aufgaben sind für ein ausgeglichenes Gemüt wichtig. Seine jagdlichen Ambitionen können durch Dummytraining oder sonstige Sportarten in Schach gehalten werden. Zudem ist er leicht zu erziehen und kommt mit Kindern sehr gut zurecht.

Farbe

Weiß mit leuchtend rotbraun

Allgemeines über die Rasse Welsh Springer Spaniel

FCI-Nr:
126
FCI Gruppe 8:
Apportierhunde, Stöberhunde, Wasserhunde
Schulterhöhe:
45 - 49 cm
Gewicht:
15 - 20 kg
Herkunftsland:
Grossbritannien
Geeignet für:
Anfänger
Mögliche Sportarten:
Agility
Dummytraining
Fährtenarbeit
Obedience
Turnierhundesport
Jagdtauglich:
Ja
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
vrodhorst
vrodhorstOnline seit
3 Minuten