Hunderasse: Tosa - dogSpot.de

Hunderassen

Über 300 vom FCI anerkannte und noch viele 100 weitere Hunderassen gibt es auf der Welt. Wir haben Dir die meisten davon
zusammengesucht und Informationen gesammelt. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hunderassen
und finde heraus aus welchen Gründen einzelne Rassen gezüchtet wurden.
Du wirst überrascht sein!
zurück zur Rassenübersicht
Tosa

Tosa

Infos zur Hunderasse

Geschichte der Rasse Tosa

Der Tosa ist die wohl noch einzige Rasse, die nur für Hundekämpfe gezüchtet wird. Doch im Gegensatz zu den herkömmlichen Hundekämpfen, werden hierbei die Hunde niemals verletzt. Der Kampf endet, sobald ein Hund sich unterwürfig zeigt. Man vergleicht diese Kämpfe mit Sumo-Ringen, da nur das Unterwerfen und nicht das Schädigen des Gegeners Ziel ist.

Wichtiges über die Haltung

Der Tosa muss ein gutes Sozialverhalten an den Tag legen, um von einem Hund abzulassen, der sich unterwürfig zeigt. Man kann die Hunde als "sanfte Riesen" bezeichnen, die jedoch ihren Mann stehen können. Trotz ihres ruhigen, ausgeglichenen und liebevollen Charakters müssen sie von klein an gut erzogen werden.

Farbe

Fallfarben, apricot, schwarz, gestromt

Allgemeines über die Rasse Tosa

FCI-Nr:
260
FCI Gruppe 2:
Pinscher und Schnauzer, Molossoide, Schweizer Sennenhunde und andere Rassen
Schulterhöhe:
55 - 75 cm
Gewicht:
50 - 70 kg
Herkunftsland:
Japan
Geeignet für:
Fortgeschrittene
Jagdtauglich:
Nein
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
p-ziegler
p-zieglerOnline seit
12 Minuten