Hunderasse: Posavki Gonic - dogSpot.de

Hunderassen

Über 300 vom FCI anerkannte und noch viele 100 weitere Hunderassen gibt es auf der Welt. Wir haben Dir die meisten davon
zusammengesucht und Informationen gesammelt. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hunderassen
und finde heraus aus welchen Gründen einzelne Rassen gezüchtet wurden.
Du wirst überrascht sein!
zurück zur Rassenübersicht
Posavki Gonic

Posavki Gonic

Infos zur Hunderasse

Geschichte der Rasse Posavki Gonic

Diese sehr seltene Rasse kommt nur in einzelnen Regionen des Balkan vor. Sie scheint ein direkter Nachfahre der alten Keltenbracken zu sein. Leider wurde bis heute nicht auf die Reinzucht geachtet, sodass Sie wie viele andere Balkan-Bracken durch Bastardisierung vom Aussterben bedroht ist. Die Posavki Gonic wurde das erste Mal im Jahre 1719 schriftlich erwähnt und ihr Name geht wohl auf den Sava-Fluss zurück.

Wichtiges über die Haltung

Aus der Zucht dieser Rasse gingen ausdauernde, kräftige und arbeitswillige Jagdhunde hervor, die sehr impulsiv sein können. dadurch sind sie keineswegs für Familien geeignet.

Farbe

Weizenfarbig mit weißen Abzeichen

Allgemeines über die Rasse Posavki Gonic

FCI-Nr:
154
Weitere Rassenbezeichnung:
Posavatz Laufhund
FCI Gruppe 6:
Laufhunde, Schweißhunde und verwandte Rassen
Schulterhöhe:
46 - 58 cm
Gewicht:
16 - 24 kg
Herkunftsland:
Kroatien
Geeignet für:
Jäger
Jagdtauglich:
Ja
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Shibaherz
ShibaherzOnline seit
15 Minuten