Hunderasse: Old English Sheepdog - dogSpot.de

Hunderassen

Über 300 vom FCI anerkannte und noch viele 100 weitere Hunderassen gibt es auf der Welt. Wir haben Dir die meisten davon
zusammengesucht und Informationen gesammelt. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hunderassen
und finde heraus aus welchen Gründen einzelne Rassen gezüchtet wurden.
Du wirst überrascht sein!
zurück zur Rassenübersicht
Old English Sheepdog

Old English Sheepdog

Infos zur Hunderasse

Geschichte der Rasse Old English Sheepdog

Seine ursprüngliche Funktion ist, wie der Name es schon sagt, Schafe zu hüten. Heutzutage ist er als Hütehund eher selten geworden und wird nur noch schön frisiert auf Ausstellungen gesichtet.

Wichtiges über die Haltung

Der Old English Sheepdog ist ein wachsamer und intelligenter Hund, sollte aber nicht ohne vorheriges Informieren angeschafft werden, da die Fellpflege sehr viel Zeit beansprucht und der Hund recht eigensinnig sein kann. Das Fell ist enorm pflegebedürftig, da es sonst verfilzt und dem Hund schadet. Ein regelmäßiges Trimmen erhöht die Lebensqualität des Hundes.

Farbe

Alle Schattierungen von Grau, Blau oder Blue-merle mit oder ohne weiße Abzeichen

Allgemeines über die Rasse Old English Sheepdog

FCI-Nr:
16
Weitere Rassenbezeichnung:
Bobtail
 
Altenglischer Schäferhund
FCI Gruppe 1:
Hütehunde und Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhunde)
Schulterhöhe:
56 - 58 cm
Gewicht:
28 - 32 kg
Herkunftsland:
Grossbritannien
Geeignet für:
Fortgeschrittene
Jagdtauglich:
Nein
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online