Hunderasse: Irish Glen of Imaal Terrier - dogSpot.de

Hunderassen

Über 300 vom FCI anerkannte und noch viele 100 weitere Hunderassen gibt es auf der Welt. Wir haben Dir die meisten davon
zusammengesucht und Informationen gesammelt. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hunderassen
und finde heraus aus welchen Gründen einzelne Rassen gezüchtet wurden.
Du wirst überrascht sein!
zurück zur Rassenübersicht
Irish Glen of Imaal Terrier

Irish Glen of Imaal Terrier

Infos zur Hunderasse

Geschichte der Rasse Irish Glen of Imaal Terrier

Diese alte Rasse wurde nach ihrer Herkunft, dem Glen of Imaal benannt, einem Tal in der irischen Grafschaft Wicklow. Die zähen, stämmigen und lernfähigen Hunde eigneten sich ideal für die Dachs- und Fuchsjagd im rauen Terrain des Tals. Er hat jedoch auch apportieren gelernt und ist vielseitig in der Jagd einsetzbar.

Wichtiges über die Haltung

Bei einer sportlichen, liebevollen Familie wird dieser robuste Hund ein gutes Zuhause finden. Er ist draufgängerisch und immer fröhlich, lernt gerne und geht mit seinem Menschen durch dick und dünn. Nichtsdestotrotz braucht er eine konsequente Erziehung, um dem typischen Terriercharakter Herr zu werden.

Farbe

Blau, gestromt oder weizenfarbig

Allgemeines über die Rasse Irish Glen of Imaal Terrier

FCI-Nr:
302
FCI Gruppe 3:
Terrier
Schulterhöhe:
30 - 36 cm
Gewicht:
14 - 16 kg
Herkunftsland:
Irland
Geeignet für:
Fortgeschrittene
Jagdtauglich:
Ja
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online