Hunderasse: Griffon Bleu de Gascogne - dogSpot.de

Hunderassen

Über 300 vom FCI anerkannte und noch viele 100 weitere Hunderassen gibt es auf der Welt. Wir haben Dir die meisten davon
zusammengesucht und Informationen gesammelt. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hunderassen
und finde heraus aus welchen Gründen einzelne Rassen gezüchtet wurden.
Du wirst überrascht sein!
zurück zur Rassenübersicht
Griffon Bleu de Gascogne

Griffon Bleu de Gascogne

Infos zur Hunderasse

Geschichte der Rasse Griffon Bleu de Gascogne

Diese Rasse ist eine sehr seltene rauhaarige Form des Petit Bleu de Gascogne. Sie wurde vermutlich aus dem Petit Bleu und einem weiteren rauhaarigen Griffon gezüchtet.

Wichtiges über die Haltung

Der Griffon Bleu des Gascogne ist ausschließlich zur Jagd zu gebrauchen. Er ist ein ausdauernder Jäger, der auch durch schwierigeres Terrain ohne Probleme seine Arbeit macht. Als Familienhund ist er nicht geeignet.

Farbe

Schwarz-weiß getüpfelt mit schwarzen Platten und lohfarbenen Abzeichen an Kopf, Gliedmaßen und Rute

Allgemeines über die Rasse Griffon Bleu de Gascogne

FCI-Nr:
32
FCI Gruppe 6:
Laufhunde, Schweißhunde und verwandte Rassen
Schulterhöhe:
48 - 57 cm
Gewicht:
18 - 20 kg
Herkunftsland:
Frankreich
Geeignet für:
Jäger
Jagdtauglich:
Ja
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
kleindaisy
kleindaisyOnline seit
5 Minuten
Elvis07
Elvis07Online seit
29 Minuten