Hunderasse: Greyhound - dogSpot.de

Hunderassen

Über 300 vom FCI anerkannte und noch viele 100 weitere Hunderassen gibt es auf der Welt. Wir haben Dir die meisten davon
zusammengesucht und Informationen gesammelt. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hunderassen
und finde heraus aus welchen Gründen einzelne Rassen gezüchtet wurden.
Du wirst überrascht sein!
zurück zur Rassenübersicht
Greyhound

Greyhound

Infos zur Hunderasse

Geschichte der Rasse Greyhound

Schon in der Antike gab es diesen schnellen Windhund, der als schnellster Hund der Welt gilt. Bei kurzen Sprints erreicht er eine Geschwindigkeit von 100 km/h! Über Jahrhunderte war er beim Adel sehr geschätzt und wurde oft in Adelshäusern gehalten. In England tötete man lange Zeit Hunde, die für die Rennhundebahn untauglich wurden oder einfach alt waren, da sie kein Geld mehr einbrachten.

Wichtiges über die Haltung

Trotz seines Laufbedürfnisses ist er ein anhänglicher, ruhiger und liebevoller Hausgenosse ohne große Ansprüche an seinen Besitzer.Solange er genügend Auslauf hat und seinen Bewegungsdrang befriedigen darf, ist er ein ausgeglichener, durchaus führiger Begleithund.

Farbe

Alle Farben mit oder ohne weiße Abzeichen

Allgemeines über die Rasse Greyhound

FCI-Nr:
158
FCI Gruppe 10:
Windhunde
Schulterhöhe:
68 - 78 cm
Gewicht:
25 - 30 kg
Herkunftsland:
Grossbritannien
Geeignet für:
Fortgeschrittene
Jagdtauglich:
Nein
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Luna 11
Luna 11Online seit
8 Minuten
p-ziegler
p-zieglerOnline seit
24 Minuten