Hunderasse: Amerikanischer Cocker Spaniel - dogSpot.de

Hunderassen

Über 300 vom FCI anerkannte und noch viele 100 weitere Hunderassen gibt es auf der Welt. Wir haben Dir die meisten davon
zusammengesucht und Informationen gesammelt. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hunderassen
und finde heraus aus welchen Gründen einzelne Rassen gezüchtet wurden.
Du wirst überrascht sein!
zurück zur Rassenübersicht
Amerikanischer Cocker Spaniel

Amerikanischer Cocker Spaniel

Infos zur Hunderasse

Geschichte der Rasse Amerikanischer Cocker Spaniel

Durch Auswanderer gelangte der Cocker Spaniel in die USA. Von dort aus entwickelten sich 2 Unterrassen des Spaniels.: die eine leichter und hochbeiniger, die andere folgte den Merkmalen des ursprünglichen Cocker Spaniels. Ab den 30er Jahren trennten sich die Schläge und der amerikanische Cocker Spaniel wurde als eigenständig anerkannt.

Wichtiges über die Haltung

Ein fröhlicher und freundlicher Familienhund, der den Kontakt zu Menschen sucht. Das Stutzen der Haare ist dringend notwendig. Seine Erziehung sollte keine Probleme bereiten, da er sehr gelehrig ist.

Farbe

Viele Farben möglich

Allgemeines über die Rasse Amerikanischer Cocker Spaniel

FCI-Nr:
167
FCI Gruppe 8:
Apportierhunde, Stöberhunde, Wasserhunde
Schulterhöhe:
35 - 38 cm
Gewicht:
10 - 12 kg
Herkunftsland:
Vereinigte Staaten von Amerika
Geeignet für:
Anfänger
Mögliche Sportarten:
Agility
Dummytraining
Obedience
Turnierhundesport
Jagdtauglich:
Nein
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online