dogSpot - Hunde-Community mit Hundeforum

Erziehung & Aubildung

Einen Hund zu erziehen ist nicht immer so einfach wie es scheint. Es müssen einige Kriterien wie Rasse,
Alter, Lebensumstände und vieles mehr beachtet werden. Unsere Experten geben Dir im
Erziehungs-bereich hilfreiche Tipps, wie auch Du es schaffst Deinen Hund zu erziehen.

Themenblogs

« Zurück|Nächste »
Helmele
Ein erwachserner Hund zieht ein
aus dem Blog von Helmele

Wie gewöhne ich einen erwachsen Hund an ein neues Zuhause?

Sie haben einen Hund von einem Bekannten oder aus dem Tierheim übernommen? Hier spielt es keine Rolle, ob es sich um einen selbstbewussten oder ängstlichen Vertreter der Spezies handelt.
Das wichtigste für beide Vertreter gilt klare...
Helmele
Staffordshire Bull Terrier Rasse mit schlechtem Image
aus dem Blog von Helmele

Staffordshire Bull Terriers zählen in vielen Bundesländern zu den gefährlichen Rassen, und viele sehen in ihm nur den Kampfhund aber ist er das wirklich??

Werfen wir mal einen Blick auf diese Rasse, die noch immer gegen die Schatten Ihrer Vergangenheit kämpft. Die Vorfahren des Staffordshire...
Helmele
So klappts mit dem Rückruf
aus dem Blog von Helmele

Ärgerlich, gefährlich und peinlich wenn der Hund nicht kommt,
wenn man ihn ruft. Je besser man seinen Hund im Griff hat, umso mehr Freiheiten kann er genießen. Stichwort kontrollierter Freilauf, der Vierbeiner ist quasi mit einer unsichtbaren Leine seines Halters verbunden. Es ist die beste...
Helmele
Rudelhaltung Gruppenhaltung
aus dem Blog von Helmele

Vorteile Gruppenleben
Der Nutzen einer Gruppe, liegt verhaltensbiologisch betrachtetet auf der Hand.
Gruppenleben ist ein integrierter Bestandteil, des hündischen Verhaltens.
Alle Mitglieder müssen sich an Mechanismen und Rudeldynamik anpassen.
Die optimale Gruppenstärke liegt bei Gruppen bis zu...
Helmele
Was ist Prägung?
aus dem Blog von Helmele

Der Lernvorgang der Prägung findet in der sogenannten sensiblen Entwicklungsphase eines Jungtieres statt. Früher sprach man von der kritischen Periode und nahm an, das nur in diesem Altersabschnitt überhaupt ein Präghungs lernen möglich sei. Jedoch zeigen neuere Untersuchungen an Vögeln und...
SandyMaus
Auch Hunde müssen Fremdsprachen lernen!
aus dem Blog von SandyMaus

Grundlegende Bestandteile der Kommunikation wie Bellen, Knurren oder Naserümpfen sind den Hunden angeboren.

Doch die Ausdrucksfolgen müssen sie erst lernen. "Das geschieht in der Sozialisierungsphase im Umgang mit Mutter und Geschwistern", erklärt die Tierärztin Katrin Umlauf vom...
mimo
Trendsportart - Hundeyoga
aus dem Blog von mimo

Nicht nur für den Menschen soll Yoga besonders entspannend und gesund sein, nein auch unseren geliebten Hunde soll Yoga richtig gut tun!

Yoga-Unterricht für Hunde (auch DOGA genannt) gibt es als Angebot in vielen Hundeschulen. Hundeyoga kann von allen sozialverträglichen Hunden durchgeführt...
Laursen
Das Fuss-Spiel
aus dem Blog von Laursen

In einer Hundeschule ist es von der Situation her am Einfachsten, das Fuss-gehen ähnlich zu üben, wie Soldaten exerzieren.
Dies liegt daran, dass es für einen Trainer so viel einfacher ist, eine ganze Gruppe zu beobachten aber es ist auch für die Kursisten einfacher, weil sie nicht auf Andere...
Laursen
Gehorsam und Motivation
aus dem Blog von Laursen

Eigentlich geht es immer um die Motivation, ein Hund ist genau so wenig dafür geboren, uns einfach ohne Grund zu gehorchen, wie wir dafür geboren sind.
Früher hat man sehr viel über Strafe erzogen.
Diese Art der Erziehung ist aber nicht einfach, sie erfordert sogar fast mehr Verständnis und...
Das Bogenlaufen
aus dem Blog von Gast

Wenn man es genau betrachtet ist das Bogenlaufen ein Beschwichtigungssignal. Unsere Hunde sind Meister in Konfliktloesen und sie vermeiden eher Auseinandersetzungen.

Wenn man Hunde beim Aufeinandertreffen ganz genau beobachtet, stellt man schnell fest, dass sie nicht direkt auf einen Hund...
« Zurück|Nächste »12345678
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online