Wurfgeschwister gesucht! 31.08.2015 vom Pferdehof Kretmeier in Münsterhausen

Labbyluggi
  • Forenwelpe
Beiträge: 3
Hallo,

unser blonder Labby Luggi, geb. am 31.08.2015, sucht seine Wurfgeschwister.

Er kommt vom Pferdehof Kreitmeier in Münsterhausen.

Es wäre super, wenn sich jemand meldet und man Erfahrungen austauschen könnte.

Liebe Grüße

Labbyluggi
amazone70
  • Forenwelpe
Beiträge: 1

Hallo Labbyluggi

Meine Nachbarin hat eine Hündin 07.01.2015 vom pferdehof kreitmeier und ich bin auf der suche nach wurfgeschwister oder halbgeschwister. Die Hündin ist sowas von ängstlich jagd alles auf rädern und bellt alles an. trotz hundeschule und privattrainerrin kriegen wir dieses problem nicht in den griff..........

Lg amazone
Zuletzt geändert am 03.10.2016 14:50 Uhr
Labbyluggi
  • Forenwelpe
Beiträge: 3
Hallo,

tut mir leid für die späte Antwort.

So geht es uns mit unserem leider auch. Er ist sehr nervös, sehr besitzergreifend und wenn ihm etwas nicht passt hört er gar nicht mehr zu bellen auf.

Haben jetzt schon von mehreren Hunden vom Kreitmeier-Hof gehört, die ein ähnliches Verhalten aufweisen.

Bei uns ist es mittlerweile ein bisschen besser geworden...allerdings lange nicht so, wie es eigentlich sein sollte.

LG Laggyluggi
Labby lemmy
  • Forenwelpe
Beiträge: 2
Hallo, wir haben Unseren Labrador rüden auch aus der zucht von den kreitmeiers, haben ähnliche probleme.
Unser labrador wurde am 23.01.2016 geboren.
Vielleicht wäre ein Treffen ja mal möglich


Lg
Gast
  • Forenwelpe
+ 1

Hallo Labby lemmy

Unsere Sammy ist auch von da. Bei uns ist der 29.1.2016 als Geburtstag eingetragen. Unsere hat als Welpe gar nicht gebellt. Mittlerweile meldet Sie eigentlich jeden der ums Haus geht, was eigentlich ja auch normal ist für einen Hund.
Sie ist sehr temperamentvoll ( ist ja auch Arbeitslinie ) und beherrscht die Grundkommandos sowie weitere Tricks.

Wäre sicherlich toll für die Hunde mit Ihren Geschwistern spielen zu dürfen.

LG
Labby lemmy
  • Forenwelpe
Beiträge: 2
Hallo, ja es wäre echt toll wenn die Hunde mit ihren Geschwistern spielen könnten!
Vielleicht wäre mal ein Treffen möglich?


LG
Lincan
  • Begleithund
Beiträge: 1322
+ 1

Zu menschlich gedacht?

Geschwistertreff ist sicherlich nett für die Menschen, doch ob es für die Hunde immer so nett ist? Bitte schraubt eure Erwartungen nicht zu hoch. Es k a n n ein entspanntes Treffen sein, es k a n n auch sein, dass die Hunde oder einige davon tatsächlich miteinander spielen, aber es kommt doch sehr auf Alter und Status an.

Meistens handelt es sich um ein Kräftemessen unter Pubertierenden oder Ausdiskutieren, wer jetut der grösste Macho ist bei den Erwachsenen. Da kann es auch zu Ressourcenstreitigkeiten kommen - und manch erwachsener Hund hat einfach keinen Bock auf Renn- oder andere spiele.

Also - achtet bitte darauf, wie sich eure Hunde untereinander verhalten und geht nicht automatisch von Friede, Freude, Eierkuchen aus
Nicht meine Hunde brauchen einen Maulkorb sondern ich!
Gast
  • Forenwelpe
+ 1
Original von Lincan:

Geschwistertreff ist sicherlich nett für die Menschen, doch ob es für die Hunde immer so nett ist? Bitte schraubt eure Erwartungen nicht zu hoch. Es k a n n ein entspanntes Treffen sein, es k a n n auch sein, dass die Hunde oder einige davon tatsächlich miteinander spielen, aber es kommt doch sehr auf Alter und Status an.

Meistens handelt es sich um ein Kräftemessen unter Pubertierenden oder Ausdiskutieren, wer jetut der grösste Macho ist bei den Erwachsenen. Da kann es auch zu Ressourcenstreitigkeiten kommen - und manch erwachsener Hund hat einfach keinen Bock auf Renn- oder andere spiele.

Also - achtet bitte darauf, wie sich eure Hunde untereinander verhalten und geht nicht automatisch von Friede, Freude, Eierkuchen aus

Warum gibt es in jeden Forum Leute die ungefragt ihren Senf dazugeben müssen ? Hier geht es um Wurfgeschwister finden, mehr nicht. Kümmere dich mehr um deinen Hund als tausende Kommentare in ein Forum zu posten.
Lincan
  • Begleithund
Beiträge: 1322
+ 1

damfw

Wer die Basics nicht kennt und eine solch unqualifizierte Aussage trifft wie: "Wäre sicher toll für die Hunde, mit ihren Geschwistern spielen zu dürfen", sollte sich wohl besser erstmal kundig machen, als weitere unqualifizierte Äußerungen zu tätigen.



Nicht meine Hunde brauchen einen Maulkorb sondern ich!
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online