Wirbelsäulenarthrose Golden Retriever

Betty09
  • Forenwelpe
Beiträge: 7

Danke Tomstep jh

Vielen dank für die Antwort Tomstep. Ich bin halt so überfordert, weil ich nicht weiß, was an Zusätzen jetzt das geeignete ist. Hier schreib jemand von Kollagen und das Hund dann schmerzfrei war. Vorhin sagte mir ein Mann er nehme Teufelskralle und seinem Hund ginge es super. Mein Tierarzt sagte auch, von dem könne ich alles nehmen, was ich ihm gesagt habe, aber jetzt sind wir mal bei Zeel und dem anderen. Weil zu viel kann ich ja auch nicht geben, das muss ich ja immer absprechen. Und nun denke ich halt, ist Zeel das beste oder statt dessen eher MSM, Kollagen oder Teufelskralle und das schlaucht einem schon. Aber so mach ich das Beste und bin ja auch bemüht
Zuletzt geändert am 19.06.2019 17:25 Uhr
tomstep
  • Alpha Hund
Beiträge: 9112
ja, ich kann Dich nur zu gut verstehen. Als der Schei... damals bei meiner Ronja anfing, ging es mir sehr ähnlich.
Aber ich habe auch eindeutig festgestellt, dass man mit guten Zusätzen den Krankheitszustand ganz klar positiv beeinflussen kann. Ich habe meiner Ronja z.B. auch Kollagenhydrosolat + Ziegenmilch ins Futter gegeben (Futter reduziert weil viele Kalorien)) und das alleine hat schon sehr gelindert. Überdosieren kann man das auch nicht, ist ja nur eine Ergänzung zum Futter.
Teste doch mal was Deinem Wuffel am Besten tut. Also z.B. 4 Wochen Zeel + Kollagen, dann 4 Wochen Traumeel + Kollagen, dann 4 Wochen MSM + Kollagen, u.s.w. und dann gibst Du ihr den Zusatz, der ihr am meisten hilft, aber bei Kollagen zusätzlich würde ich bleiben.
Das sind lediglich meine Erfahrungen mit meiner Hündin, also keine allgemein gültige Erfolgsversprechen. Dein TA sagt ja, Du kannst ihr die Zusätze geben, also mach es auch.
Wie gesagt, meine Erfahrungen bei meiner Hündin waren sehr positiv und ich hoffe sehr, dass es Deinem Wuffel mind. genau so gut tut.
"Alt gewordenen Pferden das Gnadenbrot zu geben und Hunden nicht nur, wenn sie jung sind, sondern auch im Alter Pflege angedeihen zu lassen, ist Ehrenpflicht eines guten Menschen."(Plutarch von Chäronea, 45 - 120, griechischer Philosoph)
Betty09
  • Forenwelpe
Beiträge: 7
+ 1
vielen dank, das waren gute tipps, von der seite habe ich das noch gar nicht gesehen, dass ich das also zusammen geben. also hab ich das jetzt abgesprochen mit tierarzthelferin und jetzt hole ich heute gleich kollagen und gebe das dann mal mit zeel zusammen.
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Tinalinchen
TinalinchenOnline seit
9 Minuten