Transportbox für Hund

Sundira
  • Forenwelpe
Beiträge: 3
Sali liebe Forumler,

und zwar überlege ich über Neujahr ein paar Tage mit dem Auto nach Italien zu verreisen, um ein paar Freunde zu besuchen und will meinen Spike (Australian Kelpie, 4) da natürlich mitnehmen. Deswegen bin ich momentan auf der Suche nach einer geeigneten Transportbox. Hab da auch schon ein paar günstige Angebote gefunden (www.gonser.ch/heimtierbedarf/hunde/transport/) , bin mir nur nicht sicher ob Alu-Box oder Faltbox??? Preislich wäre dort kein grosser Unterschied, würde jedoch gerne wissen, ob da jemand im Forum schon Erfahrungen mit solchen Boxen gemacht hat und mir weiterhelfen kann
Bin auch ein bisschen nervös, weil wir noch nie so lange unterwegs fahren, wäre dementsprechend auch über Tipps dankbar, wie ich den Stresspegel bei Spike so niedrig wie möglich halte.
jagdfee
  • Halbstarker
Beiträge: 380
Hallo, bevor wir dir vielleicht den ein oder anderen Ratschlag geben können, zunächst einige Fragen:
- Ist dein Hund an irgendeine Box schon gewöhnt?
- Wie fährt er sonst mit im Auto? Und fährt er gern?
- Wie lange schätzt du die Fahrt bei normalem Vorwärtskommen ein?
Liebe Grüße
"Es gibt Tage, an denen mein Mittelfinger alle Fragen beantwortet."
Sundira
  • Forenwelpe
Beiträge: 3
Hallo jagdfee,

danke für deine Antwort und sorry für die Verspätung, aber zwischen Weihnachtsstress und dem Stress im Büro nach den Feiertagen bin ich noch kaum zu etwas gekommen, es legt sich erst jetzt langsam wieder
Meine Neujahrstour musste ich aus persönlichen Gründen leider verschieben, werde sie aber spätestens Ostern nachholen.... Eine Transportbox habe ich mir schon bestellt ( da ich meine Fahrt wirklich in letzter Minute absagen musste) und ich habe mich am Ende für die Faltbox entschieden, einfach weil sie von der Funktion der Alubox ähnlich ist, aber bei weitem handlicher. Wir sind oft mit dem Auto unterwegs, aber meist eher kürzere Strecken, und Spike verhält sich eigentlich immer ruhig, nur wie gesagt weiss ich nicht wie es bei einer längeren Fahrt ist... Bin letztes Wochenende einfach mal drauf losgefahren, insgesamt zwei Stunden, hat super geklappt mit einer kleinen Pause zwischendurch... Laut Google sind es knapp unter 5 Stunden, das sollte mit ausreichend Pausen stressfrei machbar sein, ich bin da guter Dinge
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online