Rüde "erschrickt" plötzlich und läuft weg

Gast
  • Forenwelpe
Original von SchnauzerGirl:


Lösungen können doch so einfach sein! Prima, Fall geklärt...

Um eine Lösung zu finden, muss man das Problem auch verstehen! Und wenn man den Grund für das Problem nicht hat, dann kann es auch nicht verstehen! "Ich grübel gerade" zu schreiben ist vielleicht auch eine tolle Lösung!

Sorry, aber ich verstehe nicht, wieso man seine Vermutungen nicht äußern kann.
Dein Hund achtet nicht auf dein Aussehen oder deine finanzielle Lage. Er liebt dich so wie du bist, wenn du ihn liebst!
Lincan
  • Begleithund
Beiträge: 1393
>>Er steht im Wohnzimmer und plötzlich läuft er ins Kinder- oder Schlafzimmer. Manchmal kommt er dann kurz darauf zurück und schnuppert an der Stelle von der er davon gelaufen ist<<

DAS finde ich seltsam. Kann es sein, dass er in letzter Zeit vermehrt Blähungen hat? Ich will dich jetzt nicht veräppeln, kenne das eigentlich auch nur von Welpen, die sich tüchtig wundern, was aus ihrem Bauch rauskommt und ein ähnliches Verhalten zeigen....
Nicht meine Hunde brauchen einen Maulkorb sondern ich!
Kusskatze
  • Forenwelpe
Beiträge: 6
@Lincan

Also nein blähungen sind es keine. Das wäre uns bestimmt aufgefallen.
cindyzudii89
  • Halbstarker
Beiträge: 479
Original von Lincan:

>>Er steht im Wohnzimmer und plötzlich läuft er ins Kinder- oder Schlafzimmer. Manchmal kommt er dann kurz darauf zurück und schnuppert an der Stelle von der er davon gelaufen ist<
DAS finde ich seltsam. Kann es sein, dass er in letzter Zeit vermehrt Blähungen hat? Ich will dich jetzt nicht veräppeln, kenne das eigentlich auch nur von Welpen, die sich tüchtig wundern, was aus ihrem Bauch rauskommt und ein ähnliches Verhalten zeigen....

Genau so ist es bei Unseren Simba auch gewesen! Der hat sich vor seinem eigenem Pups erschreckt! Er hatte lange Zeit Blähungen bedingt durch seine Allergie. Ab und zu entfleucht ihm mal noch ein Pups und da guckt er komisch und ganz selten bellt er dann sein Hinterteil an
Eines der Dinge, die nicht für Geld zu haben sind, ist das Schwanzwedeln eines Hundes.

Hunde haben alle Guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
cindyzudii89
  • Halbstarker
Beiträge: 479
Original von Kusskatze:

@Lincan

Also nein blähungen sind es keine. Das wäre uns bestimmt aufgefallen.

Man hört sie nicht immer....
Bei Simba haben wir es auch nur selten gehört aber meistens gerochen.....
Eines der Dinge, die nicht für Geld zu haben sind, ist das Schwanzwedeln eines Hundes.

Hunde haben alle Guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online