nee.... wie gruselig

Traumfänger
  • Rudelbeschützer
Beiträge: 3070

besonders die Machart

http://www.lomapoko.de/shop/accessoires/gesundheit/schutzgeschirr-fuer-blinde-hunde-l-30-cm-hals-48-cm-brust-262-5.html
Nicht jede Hand, die ich hielt, hatte es verdient .... aber jede Pfote!
Liebe Grüße, Marina und die Ostseenasen
Zuletzt geändert am 20.01.2014 20:20 Uhr
Gast
  • Forenwelpe
Gruselig! Wie kann man seinen Hund bitte so einkleiden?
Und wie soll das Ding dem Hund helfen, vielleicht verstehe ich ja den sinn dieses Zeugs einfach nicht und jemand könnte mir das erklären...
Dein Hund achtet nicht auf dein Aussehen oder deine finanzielle Lage. Er liebt dich so wie du bist, wenn du ihn liebst!
Gast
  • Begleithund
+ 2
Toll ein Engelkostüm Mein Hund ist auch blind und er kommt gut zurecht. Ich verstehe auch den Sinn nicht. Áußer Gelmacherei mit peinlichem Unfug.

Ich stecke dazu noch meinen alten und blinden Hund in ein Engelskostüm, ich kann ihn ja auch schonmal einbalsamieren lassen.

Ich kann mir nicht vorstellen, das jemand mit so einem Ding auf die Straße geht.
Zuletzt geändert am 20.01.2014 20:52 Uhr
Lupine 3
  • Alpha Hund
Beiträge: 9327
Ich kann mir leider durchaus vorstellen, dass jemand mit so einem Unfug seinen (vermutlich kleinen) Hund nötigt!
Persönlich halte ich von diesem arg gruseligen "Kostüm" nichts! Unsere blinden Hunde, zwischenzeitlich ist es nur noch ein blinder Hund, kommen besser zurecht ohne solch ein "Ding". Hier mal ein eher Zufallsvideo von blinder, ausgelassener, lebensfroher Iris, die zu guter Letzt meint, sie könnte meinen Schuh mit meinem Fuß dran gleich mal mitnehmen.
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. (Ernst R. Hauschka) Beurteile Menschen nicht nach ihren Worten, sondern nach ihren Taten, denn viele reden vortrefflich, aber handeln schlecht. (Matthias Claudius)
Gast
das ist ja mal wieder eine tolle idee
der blinde hund sieht einfach nur noch lächerlich aus und andere hunde haben gleich einen schönen beißring zum herumzerren...

könnte mir vorstellen, dass so eine gestell sogar noch kontraproduktiv und teils auch gefährlich sein kann (hängen bleiben, etc.)

sachen gibts
Zuletzt geändert am 21.01.2014 10:53 Uhr
Gast
  • Rudelbeschützer
Dass ist so, weil blinde Hunde keine Nase zum riechen haben. Fallen die Augen in ihrer Funktion aus, dann funktionieren auch die anderen Sinnesorgane nicht mehr! Und, da ein Hund von einen Tag auf den anderen blind wird, kann er sich auch nicht daran gewöhnen und brauch einen "Blindenstock"! Die Beschreibung ist ja auch wieder klasse.
Liebe Grüße von Melwin.
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online