HILFE!!! Wie gewöhne ich meine Maus an die Hunderampe?

Askja-Zara
  • Forenwelpe
Beiträge: 6
Hallo @ all!
Ich brauche dringend euren Rat!!!
Askja schafft es seit kurzem nicht mehr allein ins Auto, so haben wir eine Hunderampe besorgt.
Schaffen es aber nicht, daß unsere Maus darüber ins Auto läuft!
Kann mir jemand Tips und Tricks veraten, wie wir sie darn gewöhnen???
Bin über jeden Trainingstip dankbar!!!!
Antje&Petra
Mausala
  • Forenwelpe
Beiträge: 173
Hi,

du könntest die Rampe ja einfach mal in die Wiese legen und sie darüber laufen lassen damit sie sich an die Oberfläche gewöhnt und dann immer ein Stücken höher machen damit sie sich an die Hunderampe gewöhnt. Darauf achten das sie nicht runterfällt sonst kann es passieren das sie gar nicht mehr auf die Rampe geht. Das wäre mein Tipp, ich hoffe ich konnte dir ein wenig Helfen.

Liebe Grüße
Michaela
Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede !!
Askja-Zara
  • Forenwelpe
Beiträge: 6
Danke, werden wir heute abend, wenn es kühler ist mal ausprobieren!
LG
Askja und ihre Zweibeiner
Antje&Petra
Mausala
  • Forenwelpe
Beiträge: 173
Geht sie jetzt schon auf die Hunderampe oder hat es nicht geklappt?
Würde mich über eine Antwort freuen.

Liebe Grüße
Michaela & Chico
Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede !!
Gast
Ich würde die Rampe auch zunächst mal auf den Boden legen, Leckerlis in Abständen drauflegen und den Hund langsam drüberführen und viel loben. Erst wenn das klappt, würde ich die Rampe vom Boden aus immer ein bisschen erhöhen und eben viel mit Lob und ggf. Leckerlis probieren. Tatsache ist, daß der Hund erst mal keine Angst vor der Rampe selbst haben darf, weil er sonst seitlich abspringen wird, falls er überhaupt draufgeht.
Gast
  • Begleithund
Ja vielleicht hilft es ihm auch wenn du vor gehst..

also nehm dir ein Leckerchen zwischen die Finger und halte es leicht hinter dich... und das anfeuern während des drüber laufens, wenn er dir folgt nicht vergessen.

Unter Umständen hilft es auch Teppich auf die Rampe zu legen?!
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt."
Mahatma Gandhi
xxjess
  • Forenwelpe
Beiträge: 171
Hallo...

habe die Rampe zuerst auch auf den Boden gelegt. Dann auf die erste Treppenstufe...dann auf die zweite...dann ans Auto und rein gings. War nicht so das Problem. Bei unserem Neuzugang muß ich die Leiter schnell wegnehmen. Sie findet es so klasse, daß sie nur am hoch und runterlaufen ist ;O)

Viele Grüße und viel Erfolg...
AntonSwarkov
  • Forenwelpe
Beiträge: 2
Wir hatten das gleiche Problem.
Haben es auch Stufenweise immer steiler versucht. An unserer Treppe hat sich Sinai dann dran gewöhnt. Am Auto is sie trotzdem weiterhin daran vorbei in den Kofferraum gehüpft. Jedenfalls haben wir dann die Rampe zunächst nur beim Aussteigen benutzt. Da sie beim Aussteigen darüber gelaufen ist. Schließlich hat sie sich so dran gewöhnt, dass sie auch beim Einstieg darüber gelaufen ist.
Zuletzt geändert am 09.12.2017 18:31 Uhr
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online