Herrchen hat sich am 12.11. zu den sieben Hunde-Engelchen gesellt

dobifreud
  • Forenwelpe
Beiträge: 127
Original von goebla:

Was meinst du mit da stimmt was nicht?

Ja Schnee haben wir auch in Österreich

Ich möchte mich x kurz einklinken und euch was fragen....
ISt es mit euren Verwandten auch so schwierig wenn es um eure Hund geht.

LG und bis bald Lino u Alexandra

Alexandra, die Katze ahbe ich nicht im verganem Jahr August geklaut, sondern August 2014. Si ist das in Ordnung.
Du bist ein Leben lang dafür verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast.
(Antoine de Saint Exupéry)

Die Erde ist eine Hölle für Tiere und die Menschen sind ihre Teufel.
(Kleriker Eugen Drewermann)
dobifreud
  • Forenwelpe
Beiträge: 127
hatte sich damals der Ortsbürgermeister auch noch über die Anzeigen aufgereggt, so hatte er doch, als wir Muli hatten, zu uns gesagt: wie bin ich froh, dass Muli bei Ihnen ist, dem ging es noch nie gut !!!!!
Er hat uns auch herzlich in den Arm genommen. Dann war er froh, dass die Katze gut untergebracht wordne ist.
Nur frage ich mich manchmal: wofür haben wir die Amtsveterinäre? Muli wäre es angeblich gut gegangen, auch der Katze.
Muli war hoch gradig verstört. Er war ein Panikhund. Nicht nur dass ihn 4 cm Filz auf dem Körper plagte, und ihm kaum Raum zum Atmen liess, war daraunter alles voller Exzeme. Über den ganzen Rücken , über den ganzen Po, und am Bauch grosse verkapselte schwarze Hämatome.
Er hatte Herzrhythmusstörungen, Atemnot und vom Kopf her Panik.
Muli hatte dann das grosse Gartenhaus bekommen. Mit isolierter Hütte. Dann mit Infrarot-Wärmelampe und einen Radiator.
Er bekam eine Hundeklappe, damit er wusste, dass er sich bewegen konnte, wohin er wollte. Er kam sofort von der Klappe aus in sein grosses und schönes Gehege.

1 1/2 Jahre hat mein Mann mit ihm im Gartenhaus geschlafen, damit er zur Ruhe kam. Er schlief bei meinem Mann im Bett. Und drückte sich ganz fest an ihn.

Nun ist er fast vier Jahre hier. Hat sich wunderbar erholt. Ist selbstsicher und nach guter med. Betreuung auch fit.
Wir sind glücklich mit ihm. Er hat ein wunderbares Fell. Eine gesunde Haut.

Würe gern mal über meine Hunde schreiben, sie sind für mich Dreh- und Angelpunkt. Sieben Engelchen, drei eigene und vier adoptierte innerhalb von 20 Jahren. Nun habe ich noch sieben Hunde. Drei eigene und vier adoptierte.

Heute ist ddas wieder so ein Tag, an dem einen alles Schwere erinenrt.
meerestaucher hat auch immer gut getröstet; er verstand die Situation. Nochmals danke an Dich!

GlG, Margot und die Hunde
Du bist ein Leben lang dafür verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast.
(Antoine de Saint Exupéry)

Die Erde ist eine Hölle für Tiere und die Menschen sind ihre Teufel.
(Kleriker Eugen Drewermann)
tüpfelchen
  • Halbstarker
Beiträge: 467
Liebe Margot,
wir möchten noch viel viel mehr über Deine Hunde lesen! Über jeden Einzelnen und bitte ausführlich. Danke
Dem Instinkt meines Hundes kann ich trauen... __________________________________________________________________
Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
(nach J. W. von Goethe)
dobifreud
  • Forenwelpe
Beiträge: 127
Original von tüpfelchen:

Liebe Margot,
wir möchten noch viel viel mehr über Deine Hunde lesen! Über jeden Einzelnen und bitte ausführlich. Danke

Danke, das werde ich mas machen. Mich verbindet mit den toten Hunden so viel. Lebe sehr in der Erinnerung. Sehe sie aber immer nur so, wie ich sie zum Schluss sah. Krank und tot. Jeden Abend zünde ich für alle ein Kerzchen an und spreche mit ihnen. Ich habe sie so tief undinnig geliebt.

Heut war ich erst einmal fastvier stunden gebunden. Unsere liebe Turbo-Biene -Maya ist abgehauen. Dichter Nebel, alles spiegelglatt, aber als sie mich dann sah, irgendwo im nirgenwo, da hat sie sich so gefreut. Ich mmich natürlich auch. Ja, die Terrier. Sie ist ein Dobi-Staff-Terrier-Mix. Der Terrier, der besondere Hund
Bei ihnen ist alles immer besonders: vital,selbstbewusst,selbstständig, mutig, draufgängerisch, klug, bauernschlau, rauflustig, lauffreudig, spielfreudig, stur, eigensinnig, jagdfreudig, beschäftigungsfreudig, lernfreudig, aktionsfreudig, auch verschmust, treu und anhänglich. So sind sie.

GlG, margot und die Hunde

Dir udn Deinen Lieben ein gesundes und zufriedenes 2015
Du bist ein Leben lang dafür verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast.
(Antoine de Saint Exupéry)

Die Erde ist eine Hölle für Tiere und die Menschen sind ihre Teufel.
(Kleriker Eugen Drewermann)
goebla
  • Halbstarker
Beiträge: 271

Hallo ihr lieben

Ich hoffe es geht euch allen gut, und ihr seit friedlich ins neue Jahr gekommen,
bei uns ist viel Schnee, wir sind jetzt wieder Zuhause.
Lino hat die Knaller gut überstanden, und den Jahreswechsel verschlafen.
Ich melde mich bald wieder lg Lino und Alexandra.
Greif meinen Hund oder mich an... denk nach bevor du vorschnell handelst....
DU KENNST MICH NICHT ABER DU KANNST MICH KENNENLERNEN.
holy underdog
  • Rudelbeschützer
Beiträge: 3812
+ 1
Hallo Margot,

Deinem Beitrag entnehme ich, dass bei Dir und den Hunden über Sylvester alles ruhig geblieben ist ...

...bei uns auch...bis auf 2.30 Uhr - kleiner Polizei-Einsatz bei uns im Park - wegen 'Bettnässern' (Teenies, mit Hosen inne Kniekehlen usw. ), die am Weiher Knaller gezielt zwischen die Schwäne und Enten abgefeuert haben !
Die Wasservögel ziehen sich bei Kälte immer unter so eine kleine Brücke zurück - leichtes Ziel also für solche Sch.. Typen...

Unser Versuch, die Bürschchen zu stoppen - fehlgeschlagen - "ey Alda...haut ab...geht euch nix an" und so weiter...Prügel wollten wir nicht kassieren ...also Polizei gerufen. Einer ist flitzen gegangen, die anderen 3 durften ihre Personalien abgeben...Platzverweis - Ende der Vorstellung !

Liebe Neujahrsgrüsse und alle guten Wünsche für Dich und die Hunde
...und für alle anderen im Forum natürlich auch ! holy underdog
„Haben Tiere eine Seele und Gefühle“ kann nur fragen, wer über keines der beiden verfügt.
(Eugen Drewermann)
dobifreud
  • Forenwelpe
Beiträge: 127
danke, liebe holy, Dir auch ein gesundes und zufriedenes 2015.
Ruhig hab eich meine Hunde versuucht zu halten. Laute Radioapparate und viel Licht. Dannalle Fenster zui nd dunkel.
Ich habe ja nicht alle zusammen an einem Platz. Der Dobi ist nicht ungedingt ein Rudeltier.
Ja, ich weiss auch nixht, wo das alles noch hinführen wird. Die Jugend ist unterbeschäftigt, und die, die nicht unterbeschäftigt sind, sind Freizeitgestresst. Mein Gott, wie bin ich froh, dass ich alt bin.

GlG, Margot

PS: vielleicht nochmal telefonieren
Du bist ein Leben lang dafür verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast.
(Antoine de Saint Exupéry)

Die Erde ist eine Hölle für Tiere und die Menschen sind ihre Teufel.
(Kleriker Eugen Drewermann)
holy underdog
  • Rudelbeschützer
Beiträge: 3812
...vieleicht ? jetzt sach bloß, Du hast meine Telefon Nummer wieder futsch gemacht....?...ich werd das morgen kontrollieren ! Heute bin ich erstmal müde ...
War n langer Tag...
„Haben Tiere eine Seele und Gefühle“ kann nur fragen, wer über keines der beiden verfügt.
(Eugen Drewermann)
Zuletzt geändert am 01.01.2015 19:01 Uhr
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
marina56
marina56Online seit
14 Minuten