Hallo liebes dogSpot-Team

Feuerwolf
  • Begleithund
Beiträge: 1260
+ 2
Original von Lincan:>> Nach längerer Zeit bin ich kurz hier und möchte ausdrücklich bekunden, dass ICH NICHT wegen CairnLover wegbleibe sondern schon vorher, weil es mir einfach zu langweilig ist. Letztlich unterhalten sich doch immer nur dieselben paar (netten) Leutchen>> Ich schau mir mal die bösen Beiträge an, aber schlimmer als meerestaucher, die alles verdrehte und bewusst falsch wiedergab, wird es wohl nicht sein. Und sie hatte ja nun wirklich viele Löschungen bekommen inklusive Abmahnungen....

@Lincan: Dann stell` doch einmal ein interesantes Thema selber ein ! Vielleicht machen dann ja auch mehr User wieder mit ?

...und unterhalten...kann man sich m.M.n. nach auch mit wenigen Usern.....wenn`s passt....und gewisse "Regeln" eingehalten werden....passieren tut doch eigentlich genug in unserer Welt, worüber man diskutieren kann/könnte oder sich eben "nur" unterhalten.

Was meerestaucher angeht....CL steht dem in nichts nach.....Du wirst nicht mehr viele "böse" Einträge finden.....ähm.....also die ganz bösen.....die sind oft genug editiert worden, incl. ganzer Komis , wie Shibaherz schon schrieb.
Shibaherz
Beiträge: 21125
+ 1


Ich wollte mit meiner Kritik an den ausufernden Meta-Diskussionen in dem anderen „Dogspot“-thread und diesem hier (dessen Notwendigkeit ich, ehrlich gesagt, nicht verstehe; hätte doch alles auch in dem schon vorhandenen thread geäußert werden können) niemanden kränken, sondern nur zum Ausdruck bringen, dass wir mMn die für die Seite zuständigen Admins mit unseren Erwartungen überfordern.
Sie können unsere Wünsche und Vorschläge doch immer nur „weitergeben“, entschieden wird anderswo. Also das stelle ich mir auch nicht so prickelnd vor, auf der einen Seite dem Druck durch die Mitglieder ausgesetzt zu sein, und auf der anderen Seite eben evtl. der Nichtbeachtung durch die Entscheidungsträger.
Eine Bitte habe aber auch ich. Ich würde mich freuen, wenn die Angaben zur Zusammensetzung des Teams mal aktualisiert werden könnten! Denn diese Informationen brauchen die Mitglieder.



Beim Durchlesen der Tätigkeitsbeschreibung des „Reporters“ kam mir der Gedanke, dass das doch u. U. was wäre, womit unser aller Besserwisser seinen Geltungsdrang befriedigen könnte?



„Unsere Reporter veröffentlichen auf dogSpot interessante Neuigkeiten und Informationen zu diversen Themen … Sie durchforsten das Internet nach den neusten Nachrichten ...“



...
Man sieht nur mit dem Herzen gut.Das wesentliche ist für die Augen unsichtbar (Antoine de Saint-Exupéry)
tomstep
  • Alpha Hund
Beiträge: 9082
+ 2
Original von Shibaherz:>> Toll, Tomstep > Du bist also der geborene Widerstandskämpfer.>> Ich oute mich hier mal als das Gegenteil. Solange es ein „Wohin“ gibt, und nicht: „Kein Ort, nirgends“.> Wie bringst Du dieses Statement eigentlich mit Deiner Position in der Flüchtlingsfrage zusammen?>

Gut, darauf möchte ich noch versuchen kurz zu antworten, ich weiß allerdings nicht genau, ob ich Dich richtig verstanden habe. Egal, ein Versuch ist es ja auch wert
Ich bringe nichts (zumindest nicht bewusst) mit meiner, oder irgend jemandens Position zur Flüchtlingsfrage zusammen! Außer eventuell (!), dass ich schrieb, das für mich meine Abmeldung hier, die letzte Möglichkeit wäre. Für mich, darum kann es ja für andere durchaus eine Möglichkeit darstellen, oder eine Form von Stärke, oder Kraft bedeuten. Für mich eben nicht
Diese, meine Abmeldung wäre dann ja auch lediglich die Einzige, mir spontan in den Sinn kommende Möglichkeit, welche ich aber (leider? ) nicht in Betracht ziehe. Also das bezieht sich auf diese Aussage von mir:

Original von tomstep:>>
>Worüber ich gemeckert hatte, darauf habe ich genauso wenig Einfluß, wie alle dogSpot User, außer natürlich mich hier zu löschen! Aber das ist für mich keine Option.Abhauen ist für mich nämlich eigentlich eine der schlechtesten und darum auch allerletzten Möglichkeiten.>

Ich meckerte ja lediglich über das offensichtliche Desinteresse von dogSpot, nicht über irgend eine Person hier. Es bezog sich also überhaupt nicht auf einen dogSpot User!
Aber gut, zugegeben, es fängt wieder mal an etwas auszuufern und das ist wohl nur zur allgemeinen Belustigung, als Pausenfüller, oder es nervt einfach nur und darum versuche ich nun, mich wieder zurückzuschrauben , oder einfach die Klappe zu halten (meint das Gleiche).
"Alt gewordenen Pferden das Gnadenbrot zu geben und Hunden nicht nur, wenn sie jung sind, sondern auch im Alter Pflege angedeihen zu lassen, ist Ehrenpflicht eines guten Menschen."(Plutarch von Chäronea, 45 - 120, griechischer Philosoph)
Zuletzt geändert am 29.06.2018 10:56 Uhr
Shibaherz
Beiträge: 21125
Alles klärchen, Tomstep.

Ich hatte Deinen Satz
„Abhauen ist für mich nämlich eigentlich eine der schlechtesten un darum auch allerletzten Möglichkeiten“
allgemeiner aufgefasst.


...
Man sieht nur mit dem Herzen gut.Das wesentliche ist für die Augen unsichtbar (Antoine de Saint-Exupéry)
CEEYEET
  • Halbstarker
Beiträge: 297
+ 1
Naja, so wie es im Moment ist, sind ja tatsächlich noch ein paar Mitglieder bereit unserem Forum noch eine Chance zu geben, was mich sehr freut. Ausserdem, wenn Herr C. L. auch bereit waere, sich ein bisschen zurückzunehmen und nicht das Forum mit seinen ellenlangen Abhandlungen zupflastern wuerde, so daß auch andere User an einer Diskussion teilnehmen koennten, wäre ja alles gut. Wie gesagt, habe ich mich hier sehr gut aufgehoben und wohl gefuehlt. Aber den Totentanz wie letzte Woche moechte ich nicht noch mal mitmachen. Auf keinen Fall moechte ich jemanden auf den Schlips treten, aber gesagt werden mußte das einmal. LG CEEYEET
Zuletzt geändert am 29.06.2018 15:07 Uhr
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
WonderDevil
WonderDevilOnline seit
10 Minuten
mopsi1966
mopsi1966Online seit
12 Minuten