Ginsheim- Köder mit Rattengift

christianeadler
  • Moderator
Beiträge: 20327
Achtung Hundebesitzer!
In Ginsheim (28.04.13) werden wieder Giftköder (Rattengift) ausgelegt. Das tückische daran, nach der Aufnahme vergehen einige Tage bis man etwas bemerkt. Der Hund bekommt einfaches und leichtes Zahnfleischbluten, Mundgeruch, wirkt müde und schlapp. Bitte keine Minute zögern und sofort zum Tierarzt.
Dieser kann mit Glück mit der Verabreichung von Vitamin K noch etwas machen, je nach Menge und Zeitpunkt. Sollte jemand etwas verdächtiges bemerken, bitte nicht zögern und sofort die Polizei informieren.
Die Idee, dass manche Leben weniger wert sind, ist die Wurzel alles Übels auf dieser Welt (Paul Farmer)
Zuletzt geändert am 02.05.2013 11:06 Uhr
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Feuerwolf
FeuerwolfOnline seit
14 Minuten
Juliane 87
Juliane 87Online seit
16 Minuten