Denkanstoss für Alle

Gast
+ 1
Dieses Video ist bereits vor über einem Jahr im englischsprachigen Raum kursiert - jetzt ist es professionell auf Deutsch übersetzt worden: Schön, ermutigend, inspirierend, denkanstoßend, provozierend – schauen Sie selbst:

http://vimeo.com/9470386

(nur 12 Minuten lang, es lohnt sich!).

Weite Verbreitung sehr erbeten, ein sehr sanfter, kluger und aufschlussreicher Film - für alle ..
blobb
  • Forenwelpe
Beiträge: 10
+ 1
Ein sehr informatives Video. Nur wird es leider niemals alle Menschen erreichen. Dafür ist die Gier der Menschheit zu groß. Meine Familie lebt mit mir vegetarisch - meine Tochter ist so aufgewachsen und ich halte diese Ernährungsweise auch für gut. Aber Fleisch und Nutztierhaltung ist nicht nur schlecht. Die Nährstoffe haben auch gute Seiten. Eine Reduzierung, wenn schon nicht ganz ein Verzicht, wäre für die Welt auch ein Anfang.

Auf dass viele dieses Video ansehen und umdenken.
Gast
+ 1
ja das hoffe ich auch, ein bisschen umdenken wäre doch schon mal was
tomstep
  • Alpha Hund
Beiträge: 9119
+ 1
Mehr wird es auch wohl nicht bewirken.Aber immerhin,ein Anfang ists allemal.Gut,ich bin wirklich nicht vegan,vegetarisch aber immerhin nur Biofleisch/-eier/-milch u.s.w. konsument.Nichtmal aus dem Supermarkt sondern direkt von dem Biohändler meines Vertrauens .
Die Argumente sind allerdings einleuchtend für mich.
"Alt gewordenen Pferden das Gnadenbrot zu geben und Hunden nicht nur, wenn sie jung sind, sondern auch im Alter Pflege angedeihen zu lassen, ist Ehrenpflicht eines guten Menschen."(Plutarch von Chäronea, 45 - 120, griechischer Philosoph)
Gast
+ 1
wenn nur jeder mal auf zwei-oder dreimal Fleischessen in der Woche verzichten würde, das wäre eine ganze Menge was da zusammen kommen würde
.cOnni.
  • Forenwelpe
Beiträge: 128
Wirklich sehr gutes Video!
Vegan könnte ich nicht werden, vegetarisch bin ich nun schon seit 2 Wochen und muss schon sagen:
Es ist gar nicht so schwer, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Liebe Grüße
Conni mit Balou
Image and video hosting by TinyPic
Aerith
  • Begleithund
Beiträge: 1096
@martina götzmann und tomstep:ihr bringt es von mir aus genau auf den punkt.man muss nämlich auch bedenken,ohne jungen tiere gäbe es keine milchprodukte,käse u.s.w.,die mütter haben ca.ein jahr milch dann ist fertig.was sollte man denn mit diesen vielen tieren anfangen? wie überall:wenig und möglichst gut gehalten wäre mehr lg aerith
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Ookami
OokamiOnline seit
6 Minuten