Demenz

Feuerwolf
  • Begleithund
Beiträge: 1260

@Melwin

Ich denke, ehrlich gesagt nicht, dass dies Folgen des Tierhiemaufenthaltes sind, obwohl die von Dir beschriebenen Zustände schlimm sind.
Er hat lange gutes Futter und Wasser von Dir bekommen, der Körper konnte also vieles wieder regenerieren.

Das Durchschnittsalter liegt bei einem Welsh Terrier zwischen 12 und 15 Jahren, einige geben es auch mit 12 1/2 J. an.

Also ist dein Melwin schon ein alter Herr mit gesegnetem Alter. Ich war bei meiner Gipsy (Berner-Sennen-Altdeutscher-Schäfi-Mix) sehr dankbar für ihr erreichtes Alter von 14 1/2 J., was für einen Hund ihrer Größe und Rassen schon als Methusalem gilt bzw. galt.

Reg`Dich über bestimmte Mitmenschen nicht auf, bzw. versuche es ( ich versuche es übrigens auch ganz arg z.T. ), freut Euch über die schöne Zeit, die Euch noch bleibt und genieße jeden schönen Tag.

LG Feuerwolf
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Gushti
GushtiOnline seit
34 Minuten