_skyla+sally_

_skyla+sally_

Erster Tag mit Junghündin und Welpe

zu _skyla+sally_s Blogübersicht

Eintrag vom 05.07.2010

HallO!
Wir haben eine inzwischen 1 Jahr alte Golden Retriever Hündin namens Skyla. Die Erziehung von ihr hat wirklich super geklappt. Sie hört und ist freundlich und liebevoll. Und gerade deswegen haben wir uns schon seit längeren überlegt und einen zweiten Hund anzuschaffen. Wir hatten einen Bernersennenhund in Aussicht.
Gestern haben wir mal ein bisschen in der Zeitung gestöbert und eine Anzeige gesehen, dass eine Bernersennenhündin, angeblich 12 Wochen, abzugeben ist. Wir haben einen Termin ausgemacht und sind da heute um 18 Uhr hingefahren. Eigentlich nur, um mal zu gucken, ob die Hündin überhaupt für uns in Frage kommt.
Als wir da ankamen, sahen wir eine sehr kleine, verschücherte Hündin (für 12 Wochen würde ich schon fast sagen unterernährt). Und als ich dann mitbekommen habe, wie die Besitzerin mit den Hunden umgeht, konnte ich nicht anders, als sie mitzunehmen - immerhin hatten wir ja eh mit dem Gedanken gespielt...
Zu Hause angekommen, hat Skyla auch ganz gut auf den Welpen, sie hat jetzt den Namen Sally, reagiert. Sie freute sich und beschnüffelte sie.
Jetzt zum Abend hin fängt Skyla an, ständig meine Hand zu ihr auf den Kopf zu schupsen, Sally zu rammeln.... Habe jetzt schon gelesen, dass es wohl normal ist. Aber Sally schläft - versucht es immerhin, aber Skyla rennt alle 2 Minuten da hin und jault sie an und ich weiss jetzt nicht wirklich, was das zu heissen hat.... Habt ihr zweite Hunde und wie war das bei euch?!

Kommentare als RSS-Feed abonnieren 1 Kommentare

pifke3
05.09.2010 17:35 Uhr
Das gleiche hatten wir auch das eg sich nac ein paar Tagen, bei uns war die aufforderung zum spielen!

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
brigittebeusch
brigittebeuschOnline seit
8 Minuten