Inaktiver User

Inaktiver User

Nie nach dem Füttern joggen!

zu SandyMaus' Blogübersicht

Eintrag vom 13.08.2014

Im Sommer geht man gerne joggen, und der Hund ist meisten auch sehr begeistert davon. Doch das kann sehr riskant sein, denn wenn man kurz nach dem Fressen laufen geht, droht eine lebensgefährliche Magendrehung.

Daher sollte man einige Stunden vergehen lassen, bevor man mit dem Hund loszieht. Darauf weist die Organisation Peta hin.

Besonder der Morgen oder die Abendstunden eignen sich im Sommer am besten zum laufen gehen. Denn Hunde mit dunklem Fell leiden schnell unter einer Überhitzung.

Wenn der Hund öfter anhält, sollte man unbedingt eine Pause einlegen und dem Hund etwas zu trinken geben. Die notwendigen Trinkmöglichkeiten sollten bei der Streckenwahl ebenfalls berücksichtigt werden.

Außerdem empfiehlt Peta, statt auf Asphalt auf Wald- und Feldwegen zu joggen. Das schont nicht nur die Gelenke von Mensch und Tier, sondern vermeidet auch Verbrennungen an den Pfoten: Asphalt heizt sich im Sommer bis zu 60 Grad auf.

Auch bei dem Hundegeschirr sollte man einiges achten. Denn wenn der Hund an der langen Leine läuft, empfiehlt sich ein Hundegeschirr statt einem Halsband. So wird der Hund nicht gewürgt, falls er in eine andere Richtung zieht oder abrupt stehen bleibt.

Quelle: www.rp-online.de

Kommentare als RSS-Feed abonnieren 1 Kommentare

okolligs
24.08.2017 11:56 Uhr
Vielen Dank für diese Tipps.
Woher kommt die Erkenntnis bzgl. der Magendrehung durch Bewegung? Von unserer Hundetrainerin habe ich erfahren, dass es zu einer Magendrehung nur kommen kann, wenn der Hund schon zuvor akute Probleme im Bauchraum hatte (aufgebläht), sodass überhaupt erst der Platz für die Drehung da ist. Wir warten zwar trotzdem auch immer einige Stunden, bis der Hund nach dem Fressen wieder toben darf, aber es genauer zu Wissen würde schon beruhigend wirken.
Die o.g. Quelle ist z.Zt. leider nicht erreichbar.

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
cdietz1
cdietz1Online seit
8 Minuten