Markiesjefreund

Markiesjefreund

Krebs

zu Markiesjefreunds Blogübersicht

Eintrag vom 02.07.2018

Hallo zusammen, heute melde ich mich nach sehr langer Zeit mal wieder. Amy wurde letzte Woche operiert und dabei wurde ein Tumor an ihrer Analdrüse entfernt. Jetzt warten wir auf Termine für die Bestrahlung damit sie eine Chance hat gesund zu werden. Es ist eine schwere Zeit für sie da sie seit 10 Tagen mit dem blöden Trichter auf ihrem Kopf rumlaufen muss. Sie darf sich nicht schlecken um keine Infektion in der Wunde zu bekommen. Jetzt meine Bitte an euch: lasst von eurem Tierarzt regelmäßig die Analdrüsen überprüfen denn nur so kann der Krebs rechtzeitig entdeckt und behandelt werden. Ich hoffe das Amy das Glück hat und sie wieder ganz gesund wird, ich weis nicht was ich ohne sie machen soll. Sie ist doch meine Kleine....
Stichworte: krebs

Bisher noch keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
weckener
weckenerOnline seit
23 Minuten