InkaScherhans

InkaScherhans

Gästebuch (4 Einträge)

neuen Gästebucheintrag schreiben
Leni
Von Leni an InkaScherhans
Geschrieben am 12.02.2010 22:31 Uhr
Alles Liebe zum Geburtstag ♥
Grüße von Leni und Dana.
Inaktiver User
Von Gast an
Geschrieben am 25.06.2008 10:32 Uhr
Heute mal ein bisschen zum Nachdenken...

Brief eines Kampfhundes

Ich kann leider nichts sagen,
bin nur ein Hund und werd gequält seit Tagen.
Wenn ich nur schreiben könnt,
schrieb ich ein Gedicht
und hätte dabei Tränen im Gesicht.

Man sagt ich wär ein Kampfhund, dass ich gefährlich bin,
öffnet Eure Augen, - schauet genauer hin.
Bin ich nicht nur ein Werkzeug,
von Menschen scharf gemacht?
Von diesen skrupellosen, die nicht nachgedacht?

Jetzt bin ich scharf und beiße auch,
doch so ein Hund wohl keiner braucht.
Man sagt, dass ich jetzt sterben muss,
mit diesem Wahnsinn sei jetzt Schluß.

Bin doch nur ein Werkzeug Euer,
gemacht von Euch zum Ungeheuer.
Doch wenn ich jetzt auch sterben muß,
durch Todesspritze oder Schuss,
geb ich Euch Menschen einen Rat,
- ich bin ein Hund, ein Kamerad!

Lasst meinen Tod nicht sinnlos sein –
und lasst die Hunde Hunde sein.


Das schrieb ein Hund, der Kampfhund ist und weiß,
dass manch ein Mensch nicht besser ist!


Kann immer noch nicht sprechen,
bin immer noch ein Hund,
werd immer noch gequält,
ich kenne nicht den Grund.

Ich schreibe hier an euch,
es geht mir nicht sehr gut,
ich habe meine Tränen ersetzt durch Hass und Wut.

Ein Hund, den skrupellose Menschen hetzen,
geprägt von Hass und Wut,
wird sicherlich verletzen,
er täte keinem gut.

Dann ist er wieder da, der scharfe böse Hund,
dann könnt ihr wieder töten,
dann habt ihr einen Grund.
Ich begreif euch Menschen nicht,
woher kommt der Drang zum töten? –
Und warum trifft er mich?

Was ihr mir dann versetzt ist nur ein kleiner Stich,
nun habe ich sie doch,
die Tränen im Gesicht.
Meine Augen werden schwerer,
sie schließen sich dann ganz,
in meinem Hundekörper beginnt der Todestanz.

Jetzt bin ich tot,
mein Körper wird ganz kalt,
macht ihr denn zumindest vor meinem Grabstein halt?

Da steht gemeißelt es ganz klein:

LASST MEINEN TOD NICHT SINNLOS SEIN –
LASST UNS HUNDE HUNDE SEIN!



In diesem Sinne,
jede Menge Knochen, Schokostangen (welche ich neuerdings für mich entdeckt habe und gerne teile!) und ganz viel Pfötchendrücken für's Halbfinale!

Max

PS: Frauchen hat Bilder von unserem gestrigen Besuch am See hochgeladen!
Inaktiver User
Von Gast an
Geschrieben am 17.06.2008 15:07 Uhr
..................................o0
..................................oo...... ........°
............o................o0000..........00
............00...... ....o000000........o0000
.......................0000000........o00000
.......0 00o........0000000.......o0000000
.....000000o.....000000.......o0000000
...00 000000o......0000.......0000000........o0
......000000o......................00 00..............°
.........00000..................................oo00o
..... .........°°.......oooooo.............o000000
................o0000000000o.... ....00000000
.............o0000000000000......0000000
...........0000000000000 000.......0000
............0000000000000000

Die Schöpfungsgeschichte
aus meiner Sicht

Am ersten Tag erschuf Gott den Hund.
Am zweiten Tag erschuf er den Menschen, damit er sich um den Hund kümmert.
Am dritten Tag erschuf Gott alle Tiere dieser Erde, damit der Hund genügend zu fressen hat.
Am vierten Tag erschuf Gott die Arbeit, damit die Menschen für den Hund sorgen können.
Am fünften Tag erschuf Gott den Tennisball, damit der Hund ihn holen kann – oder auch nicht.
Am sechsten Tag erschuf Gott die Tiermedizin, damit der Hund gesund bleibt, 15 Jahre alt wird und die Menschen arm werden.
Am siebten Tag versuchte Gott sich zu auszuruhen, aber er musste mit dem Hund Gassi gehen.

Ich wünsche einen schönen Tag und leckere Knochen habe ich auch dabei!

Pfotige Grüße,
Max

PS: Mein geliebtes Frauchen hat meine Freundin Lea nun auch hier angemeldet.
TimBaJan
Von TimBaJan an
Geschrieben am 25.08.2007 21:21 Uhr
Hallo Inka,

woher kommt denn der süsse Pedro und wie alt ist denn ?

Herzliche Grüsse und für Pedro einen Knochen und einen ganz lieben Knuddler.

Barbara und die drei Sonnenhunde TIMOR, BASTI und JANOSCH
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online