Haustierfan

Haustierfan

Wie lobe ich meinen Hund richtig?

zu Haustierfans Blogübersicht

Eintrag vom 21.04.2016

Die einen schwören bei der Hundeerziehung auf Leckerbissen, andere auf Streicheleinheiten oder Spielzeug, weitere Hundebesitzer meinen auf das Loben verzichten zu können! Doch welche Art mit dem geliebten Vierbeiner umzugehen ist wirklich sinnvoll und empfehlenswert?

Lob im Futter!

Hunde kooperieren nicht aus Dankbarkeit für einen Leckerbissen, sondern nach dem Prinzip "Wenn ist etwas davon haben, mache ich es weiter - wenn nicht, lasse ich es bleiben". Der einfachste Weg seinem Hund beizubringen eine bestimmte Verhaltensweise weiterhin beizubehalten, ist die Belohnung mit Futter! Denn Futter gehört zu den überlebenswichtigen Ressourchen und ist deshalb für jedes Lebewesen unersetzbar!

Wenn man dem Hund wirklich etwas Nützliches beibringen möchte ist es ratsam zu Leckerlies zu greifen, die dem Hund auch wirklich schmecken! Die Viebeiner sind nämlich nur selten bereit für ein Stück Trockenfutter Höchstleistungen zu erbringen!


Lob durch Spielen!

Es gibt Hunde, für die das Spielen eine hochwertige Belohnung darstellt, als das Futter! Nach längeren konzentrationsphasen ist ein Spiel genau das Richtige. Am schönsten für den Vierbeiner ist es, wenn der Besiter beim Spielen aktiv mitmacht! Mitrennen, Mitspringen und sich gemeinsam dreckig zu machen, lassen jedes Hundeherz höher schlagen!

Lob durch Streicheln!

Es ist auch möglich den Hund mit Streicheleinheiten und besonders liebem Zureden zu belohnen! Diese Art von Belohnung ist besonders sinnvoll, wenn es darum geht, eine harmonische Beziehung mit dem Tier aufzubauen. Hunde empfinden das Streicheln, als entspannend. Hinter den Ohren oder am bauch gekrault zu werden, empfinden viele als sehr angenehm! Ein Hund, der die Streicheleinheit genießt, lehn sich mit dem kopf gegen die streichelnde Hand. Falls der Hund den kopf wegdreht und sich verkrampft, mag er es nicht gestreichelt zu werden und es ist sinnvoll eine andere Form der Belohung einzuführen.


Mehr dazu unter dogs-magazin.de

Bisher noch keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
brigittebeusch
brigittebeuschOnline seit
125 Minuten