Haustierfan

Haustierfan

Das Bellen und seine Bedeutung

zu Haustierfans Blogübersicht

Eintrag vom 07.04.2016

Hunde bellen aus unterschiedlichen Gründen! Doch das Bellen ist nicht immer ein wichtiger bestandteil der Kommunikation. Man muss auch auf den Kontext achten. Mit diesen Tipps wird das Hundeverstehen leicht gemacht!

Leider keine direkte Übersetzung möglich

Das Hundebellen lässt sich leider nicht Wort für Wort übersetzten! Es gibt kein Vokablbuch, in dem wir auf den einen Seite Hundelaute und auf der anderen Wörter finden können. Deshalb ist es um so wichtiger auf das Zusammenspiel von Gestik, Mimik und den Lauten zu achten!

Insgesamt kann man sagen, dass hellere Tonlagen meist eine freundliche und spielerische Intension haben. Tiefere Tonlagen, die sich teilweise mit Knurren vermischen, deuten häufig darauf hin, dass sichd er Hund bedroht fühlt oder dabei ist eine "Warnung" auszusprechen.

Langeweile und andere Ursachen

Hunde bellen, wenn sie ihren Lieblingsmenschen oder einen bekannten Artgenossen treffen. Häufig wollen sie die Aufmersamkeit des Gegenübers erregen oder spielen. Möglich ist auch, dass dem Tier einfach langweilig ist und es sich unterfordert fühlt. Dann bellt der Hund laut und fordert uns damit auf, etwas mit ihm zu unternehmen.

Andere Ursachen können sein, dass der Vierbeiner Hunder oder Durst hat. Er könnte dringend raus müssen, um sein Geschäft zu verrichten oder uns vor etwas warnen wollen, wie z.B. einer sich nähernden Bedrohung.

Hundebellen nicht ignorieren

Auch wenn das Bellen lustig klingt und unterhaltsam ist, sollte man es nicht einfach so abtun oder gar ignorieren. Meist haben Hunde einen Grund, warum die mit Hilfe des Bellens etwas mitteilen wollen!

Verschiedene Arten des Bellens

Ein winselndes Hundebellen, kann heißen, dass sich der Hund verlassen und einsam fühlt. Er braucht Beachtung und Zuneigung des Besitzers!

Knurrendes Bellen deutet in Vergleich dazu auf Abwehr, Verteidigung oder eine vorhandene Bedrohung hin.

Wenn der Hund seine Vordepfoten auf den Boden legt und in hellen Tönen bellt, hat er mit großer Sicherheit Lust zu spielen!


Mehr dazu unter einfachtierisch.de

Bisher noch keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
brigitte6
brigitte6Online seit
8 Minuten