frühlingskind

frühlingskind

US-Militär-Hund von Radfahrer erschossen!

zu frühlingskinds Blogübersicht

Eintrag vom 19.10.2015

Der Schäferhund Mike kam schon als Welpe zu dem Soldaten Matthew Bessler und wurde ausgebildet Sprengstoff zu finden. Auch begleitete er sein Herrchen in den Irak-Krieg. Durch ihn konnte die Army eine große Anzahl Leben retten.

Beide- Hund und Herrchen kamen mit posttraumatischen Stress-Belastungen aus dem Krieg wieder nach Hause. Doch sie fanden Trost ineinander.

Er hat den Krieg überlebt, doch vor einer Woche wurde Mike von einem 59-jährigen Radfahrer erschossen. Der Radfahrer behauptet, dass er sich von dem Schäferhund bedroht gefühlt hat. Deswegen zückte er seine Waffe und erschoss ihn mit zwei Schüssen..
Ihm drohen jedoch keine rechtlichen Konsequenzen, da es leider keine Zeugen für diesen Vorfall gibt..

Doch der Besitzer ist sich sicher, dass die Geschichte des Radfahrers nicht stimmt. Da Mike ein freundlicher, kinderlieber Hund war. Er liebte es gestreichelt zu werden und Ballspielen liebte der Vierbeiner ebenfalls.

Nun läuft eine Spendenaktion, dass Major Mike ehrenvoll begraben werden kann!

Quelle: www.bild.de
Stichworte: erschossen

Bisher noch keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
jeanny59
jeanny59Gerade
eingeloggt
cdietz1
cdietz1Online seit
7 Minuten
Ghobi81
Ghobi81Online seit
16 Minuten