frühlingskind

frühlingskind

Hunde-Nasen können Schimmel aufspüren!

zu frühlingskinds Blogübersicht

Eintrag vom 01.12.2015

Für das Menschenauge bzw. -nase ist der Schimmel nur schwer bzw. gar nicht erkennbar, wenn er nicht gerade in der Dusche blüht. Doch ausgebildete Hunde, können den Schimmel erschnuppern und Alarm schlagen. Denn oftmals ist der Schimmel unter Teppichböden, Parkett oder hinter Einbaumöbel versteckt.

Ein Sachverständiger hat hierfür eine sehr kompetente Mitarbeiterin - eine 2 Jahre alte Border-Collie-Hündin namens Bessy.

Bessy ist eine ausgebildete und geprüfte Schimmelspürhündin. Sobald sie Schimmelpilz erschnüffelt hat, fängt sie an zu bellen und kratzen.

Die Ausbildung hierfür dauerte länger als ein Jahr. Für die Ausbildung ist jede Langnasen-Rasse geeignet. Schon mit 16 Wochen wird spielerisch mit dem Training begonnen.

Quelle: www.welt.de
Stichworte: schimmel

Bisher noch keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
corneliaseifert3
corneliaseifert3Online seit
14 Minuten
tüpfelchen
tüpfelchenOnline seit
30 Minuten