dog-mausM

dog-mausM

Hundekekse 1.

zu dog-mausMs Blogübersicht

Eintrag vom 12.01.2010

Hier sind mal einige Rezepte, falls jemand für seinen Hund was backen möchte.Es sind ausprobierte Rezepte, meine Kira hat sie gekostet und für gut befunden.
Sie sind alle relativ leicht zum zuzubereiten, und sind auch kostengünstig.

Schnappies:

Zutaten:
200 g Weizenvollkornmehl
1 Ei
1 EL gehackte Minze
1EL gehackte Petersilie
1 EL Sonnenblumenöl
1 TLJodsalz
1/8 L Wasser

das mehl in eine schüssel, in die mitte eine mulde drücken,ei, öl,salz und wasser hineingeben.
von außen nach innen das mehl einarbeiten dabei minze u petersilie zugeben und alles zu einem geschmeidigen teig verarbeiten, den teig 30 minuten im kühlschrank ruhen lassen.
(ist alles ziemlich klebrig , ich mach dann immer röllchen und wasch halt danach die finger, aber egal)
die geformten röllchen/würstchen auf ein backblech, ofen vorheizen 200 Grad, umluft 180 G, 10 minuten backen.-
dann hitze auf 70 G reduzieren bei leicht geöffneter ofentür ca.
45 minuten nachtrocknen
Stichworte: futter, ernährung, hunde

Bisher noch keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
brigitte6
brigitte6Online seit
2 Minuten