Frostfutter-Perleberg

queenyzauberin
Tagebuch von queenyzauberin
Letzter Eintrag inkl. Gesamteindruck von Perleberg Frostfuttertest

Geschrieben am 27.10.2015

Tester-Bewertung:

So liebes Tagebuch. Jetzt sind wir am Ende der Testphase angekommen.
Ich möchte mich hier mal ganz herzlich bei der Firma Perleberg bedanken. Das Testen des Testfutters hat mir und Coco sehr viel Spaß gemacht. Trotz manches Coco nicht so geschmeckt hat. Sie ist halt einfach kein Allesfresser.
Wir haben alle Produkte ausführlich getestet und auch bewertet. Deshalb ist heute auch mein letzter Tagebucheintrag.
Fazit: Das Futter hat Coco teils gut und auch teils nicht so gut geschmeckt. Es wäre besser gewesen, wenn nicht soviel gewolftes dabei gewesen wäre. Teils war es matschig, mit stückigerem Fleisch könnte man solch eine matschige Konsistenz entgehen. Deklaration könnte besser sein, denn auf manchen Verpackungen konnte man leider nicht detalliert feststellen was sich darin befindet, z.B. Hippo-Mix, welches Fleisch vom Pferd, welche Mineralien und wieviel Fett? Eissorten konnten nur aufgrund der Nachfrage meinerseits bei der Firma Perleberg unterschieden werden.
Als Gesamtwertung bekommt das komplette Testfutter von uns 4 Pfoten. Liebe Grüße von Coco und Sabine

Bewerte diesen Eintrag:

20 Daumen hoch

Fisch-Eis hat nicht geschmeckt!

Geschrieben am 26.10.2015

Tester-Bewertung:

Liebes Tagebuch, heute bei schönen Sonnenschein hat Coco das nächste Eis probieren dürfen. Es war das Eis mit Fischgeschmack. Coco hat nur daran geschnüffelt und wollte es nicht fressen. Ich weiß leider nicht was hier für ein Fisch verarbeitet wurde, aber irgendwie war das nicht der richtige für meine Coco. Coco mag auch nur bestimmte Sorten an Fisch.
Konsistenz war wie bei den anderen Eissorten.
Leider kann ich bei diesem Eis dann nur 1 Pfote vergeben. Schade.....

Bewerte diesen Eintrag:

19 Daumen hoch

Sonne und Eis!

Geschrieben am 23.10.2015

Tester-Bewertung:

Liebes Tagebuch, heute gab es das Huhneis. Wie schon bei Rind- und Pansengeschmack hat es Coco gut geschmeckt. Tja, leider sind die Themperaturen draußen zu kalt für ein Eis aber hier in der warmen Stube kann man es sich schon schmecken lassen. Coco hat das Eis bisher sehr gut vertragen. Da sie ja nur kleine Stücke bekommt, darf sie noch öfters in den Genuss des Eises kommen. Fazit: Huhn-Eis schmeckt Coco sehr gut sie verträgt es und darum bekommt auch das Eis 5 Pfoten von uns.

Bewerte diesen Eintrag:

22 Daumen hoch

Gulasch die dritte!

Geschrieben am 22.10.2015

Tester-Bewertung:

Liebes Tagebuch, Coco durfte heute wieder das Gulasch probieren. Wie zuvor hat es ihr sehr gut geschmeckt. Die Packung war ja 1 kg schwer. Da meine kleine Maus ja nur Miniportiönchen bekommt, kann sie das Gulasch noch öfters bekommen. Ich werde aber jetzt das letzte mal über das Gulasch schreiben, da ich ja in den anderen Berichten über das Gulasch schon alles berichtet habe.
Fazit: Das Gulasch wurde von Coco gut vertragen, ihr hat es sehr geschmeckt, gekommen ist es in eime 1 kg Block Folienverpackung, war für mich ein bisschen schlecht zu portionieren, bei den kleinen Mengen die ich brauche, die Konsistenz war auch gut. Es war nicht zu fein und matschig, hätten uns aber trotzdem größere Stücke gewünscht.
Ich bin aber kein Fan von gemischten Paketen, wo Fleisch, Innereien ect. zusammengemischt sind, da ich lieber alles für meine Coco selbst in den Mengen die sie benötigt mische.
Das Gulasch bekommt aber trotzdem von uns 5 Pfoten zum Abschluss.
Coco sagt: "So jetzt kann ich mit vollem Bauch auch gut schlafen"......

Bewerte diesen Eintrag:

25 Daumen hoch

so Coco musste unbedingt heute schon vom Hundeeis "Rindgeschmack" probieren.... Nachtrag vom 29.09.15

Geschrieben am 19.10.2015

Gleich am Tag des Testpaketes durfte Coco das leckere Hundeeis "Rindgeschmack" probieren.
Mh, das ist aber lecker! So kann die Testphase weitergehen!
Rind ist sowieso Coco´s Lieblingstier im Speiseplan. Da es nur ein Stück heute gegeben hat, wird Coco das Eis noch öfters als Leckerchen zwischendurch bekommen. Leider ist der Sommer schon vorbei, aber sie wird es sich auch in der Wohnung schmecken lassen. Die Konsistenz des Eises ist in Ordnung, es läßt sich gut schneiden und portionieren.
Das Hundeis mit Rindgeschmack bekommt von uns 5 Pfoten.
**Nachtrag: Musste den Tagebucheintrag nochmals einstellen, der sich der Eintrag vom 29.09.2015 aus dem Staub gemacht hat.**

Bewerte diesen Eintrag:

28 Daumen hoch

Lecker, schmecker Panseneis!

Geschrieben am 18.10.2015

Tester-Bewertung:

Heute am Sonntag hat Coco wieder ein besonderes Leckerchen bekommen. Es gab heute das Panseneis!
Das Panseneis wurde von Coco als erstes mal beschnüffelt und dann langsam probiert. Mh, ich glaub es schmeckt!
Da Coco ja so klein ist, bekommt sie nur ein paar Stückchen davon.
Die Konsistenz des Eises ist fest und man kann Pansenstücke erkennen.
Coco hat das Panseneis heute vorzüglich geschmeckt, es war nur leider sooooooooooooo kalt ;-)
Coco ist eh so eine Frösteltante nach dem Eis musste ich Coco dann ganz schnell wärmen.
Das Rindeis hat sie gut vertragen. Dann wird das bei dem Panseneis ja nix anderes sein, schau ma mal...
Das Panseneis bekommt von uns 5 Pfoten.

Bewerte diesen Eintrag:

31 Daumen hoch

lecker schmecker Rindermuskelfleisch

Geschrieben am 16.10.2015

Tester-Bewertung:

Coco schnüffelte heute schon ganz aufgeregt, wie ich ihr das Futter zubereitet habe.
Heute gibt es lecker Rindermuskelfleisch mit Gemüse und Obst und noch Fettzugabe. Es hat Coco heute vorzüglich geschmeckt :-)
Wünschenswert wäre ein höherer Fettanteil, dieser dürfte noch höher sein, damit man nicht immer seperat noch Fett dazugeben muss. Dieser liegt bei dem Testrindermuskelfleisch nur bei 2%. Also ein sehr mageres Rind ;-)
Kotabsatz ist ganz normal nach der Fütterung, keine Unverträglichkeit und auch kein Durchfall ect.

Was soll ich noch dazu sagen liebes Tagebuch mein Fazit zum Rindermuskelfleisch:
Das Rindermuskelfleisch hat Coco sehr gut geschmeckt, Konsistenz: es war gewolft nicht matschig, Stücke hätten mir bzw. Coco aber besser gefallen, Fleisch sehr mager, mehr durchwachsenens Fleisch mit Fett wäre besser gewesen, Verpackung war wieder diese Wurstform.

Dieses Testfleisch bekommt von uns 5 Pfoten!

Bewerte diesen Eintrag:

29 Daumen hoch

Es gibt Hippo-Mix, oje sie mag es nicht sehr gerne...

Geschrieben am 15.10.2015

Tester-Bewertung:

So liebes Tagebuch, heute gab es wieder den Hippo-Mix. Habe Coco ihr Futterchen heute schön mit Liebe zubereitet und was war?????
Sie mochte es nicht..... Na bravo!
Also dieser Hippo-Mix ist nicht Coco´s Leibspeise. Sie rümpfte heute die Nase und ging wieder in ihr Bettchen zum schlafen zurück.
Naja, dann gibt es ihn halt heute Abend nochmals und wenn sie ihn nicht mehr mag, dann werde ich auch bei diesem Testfutter nicht weiter testen.
Noch ein kurzes Fazit zum Hippo-Mix: Pferdefleisch mit Kartoffeln und Mineralien, die leider nicht näher deklariert sind, ist für meine Coco keine Alternative. Die Konsistenz ist eher zäh, fasrig und leider mal wieder gewolft. Verpackt war er in einer Wurstform. Mag ich nicht so besonders, ist eher schwer zum portionieren.
Daher bekommt der Hippo-Mix von uns 2 ehrliche Pfoten.

Bewerte diesen Eintrag:

25 Daumen hoch

*Fisch-Huhn-Mix die Zweite!* Diesmal auch wieder nix!

Geschrieben am 11.10.2015

Tester-Bewertung:

Liebes Tagebuch, ich habe heute das zweite mal Coco den Fisch-Huhn-Mix angeboten. Aber schon wie beim ersten mal mag sie hier nicht mal probieren. Irgend etwas gefällt ihr an dem Mix überhaupt nicht. Gut, sie mag so Fisch auch nicht gerne, deshalb denke ich das es an dem Fisch liegt. Die Konsistenz ist ja auch ziemlich matschig, das wiederum mag sie ja auch nicht. Also lass ich es mit dem Fisch-Huhn-Mix und werde es kein drittes mal probieren. Ich muss sie ja diesbezüglich nicht ärgern.

Mein Fazit zum Fisch-Huhn-Mix: Coco mochte es überhaupt nicht, nicht einmal von mir mit was leckerem verfeinert. Die Konsistenz ist fein gewolft und durch den Fisch sehr matschig. Verpackt war der Mix als "Wurstform", diese Art der Verpackung mag ich persönlich nicht sehr gerne.

Also liebes Tagebuch, vom Fisch-Huhn-Mix werde ich dir nicht mehr berichten..... ansonsten wird noch weiter fleissig getestet!

Bewerte diesen Eintrag:

29 Daumen hoch

Huhn gewolft der zweite Versuch!

Geschrieben am 10.10.2015

Tester-Bewertung:

Heute ist Samstag und ich dachte mir so kleine Maus jetzt gibt´s den zweiten Versuch mit dem gewolften Huhn. Sie bekam es heute pur damit ich weiss ob es letztens am Futter oder an was anderem lag, da sie beim ersten mal ja nicht ganz aufgefressen hat. Der Fettanteil liegt laut Packung bei 15%. Ich stellte Coco ihren Napf vor die Nase und sie schaute mich an, was soll das? "Mäuschen komm probier doch!" Sie bemühte sich mal zu probieren und fraß dann grad mal die Hälfte ihrer Portion auf. Ich weiss nicht an was es liegt, aber das gewolfte Huhn ist irgendwie nicht so ihr Favorit. Sie frisst Hühnchen normalerweise stückig vielleicht ist es die Konsistenz, das fein gewollfte, sorry kann nix dran ändern....... daher gibt es 3 Pfoten für das Futter. Schade das soviel vom Testfutter gewolft ist. Ich weiß manche Hunde macht das nichts aus, aber irgendwie meiner Maus schon!

Bewerte diesen Eintrag:

28 Daumen hoch

Rindermuskelfleisch

Geschrieben am 09.10.2015

Tester-Bewertung:

So Testtag für das Rindermuskelfleisch. Coco liebt Rind! Habe Coco eine kleine, nette Portion Rindermuskelfleisch mit ihrem Gemüse-Obst-Mix und Rinderfett wieder auf 20% Fettanteil hergerichtet.
Zur Konsistenz: Es ist gewolft aber nicht matschig, das ist ja bei meiner Coco sehr wichtig ;-) Die Verpackung als "Wurst" gefällt mir persönlich überhaupt nicht. Mir sind lieber Tüten, am besten welche die man wiederverschließen kann, aber das gibt es beim Testpaket leider nicht.
So nun zum Appetit: Sie hat sich zuerst zögerlich an dem Napf gewagt und dann mal kurz geschnuppert, ich dachte: "oh nein nicht schon wieder mäkeln!" aber denkste, sie hat es aufgefressen. Komischerweise merkt die Dame schon, dass es ein anderes Fleisch (Testpaket) ist als das gewohnte Fleisch. Woher sie das nur weiß???
Wenn ihr Hunger oft so groß wäre wie ihr Riechorgan, dann hätte ich keine solche Mäkelprinzessin ;-) Aber wie gesagt, Coco ist kein Allesfresser sondern ein Gurmeggle! :-) ... und ich liebe sie trotzdem so sehhhhhhhhhhhhhhhhhhhhr!!!!!!

Bewerte diesen Eintrag:

33 Daumen hoch

Nochmals Pansen mit Blättermagen

Geschrieben am 08.10.2015

Tester-Bewertung:

Heute gab es nochmals den Pansen gemischt von mir mit Blättermagen und Rinderfett. Es hat Coco wieder gut geschmeckt. Die 1 kg reichen bei uns noch wochenlang...... grünen Pansen gibt es bei uns jede Woche 1x. Die Konsistenz finde ich gut. Der Pansen ist gewolft und nicht in Stücken. Er riecht so wie ein Pansen riechen soll, Farbe wieder satt grün. Coco hats geschmeckt. Daher bekommt der Pansen von uns nochmals 5 Pfoten.

Bewerte diesen Eintrag:

30 Daumen hoch

Das 2x Gulasch, lecker will mehr davon Frauli...

Geschrieben am 07.10.2015

Tester-Bewertung:

Liebes Tagebuch, Coco hat das Rindergulasch wieder vorzüglich geschmeckt. Sie bekam es mit einem leckeren Gemüsemix aus Karotte, Pastinake, Kürbis, Feldsalat und Apfel. Zusätzlich habe ich noch den Fettanteil erhöht. "Lecker Frauli, ich will mehr davon......"
Ich muss sagen, momentan ist das Rindergulasch Coco´s Favorit!
Die Konsistenz ist auch für meine Kleine sehr gut, es ist nicht zu fein gewolft somit wird es auch nicht matschig!
Normalerweise kaufe ich keinen Mix sondern alles einzeln, damit ich alles, in der Anzahl so wie ich es mir vorstelle, zusammenmischen kann. Aber dieser Mix wird uns bestimmt noch weiter im Futterplan begleiten, da die Packung 1 kg schwer war. Das Gulasch wird Coco noch öfters in den Napf bekommen aber auch nicht zuviel, da hier Kehlkopf verarbeitet wurde.
Nun noch zu dem Manko: Leider ist in dem Rindergulasch Kehlkopf mit verarbeitet, da dieser hormonbelastet ist sollen Hunde nicht zu viel bekommen. Schade, ohne dem Kehlkopf könnte sie öfters davon schnabulieren :-( darum nur 4 Pfoten.
Bis morgen dann gehts weiter mit dem testen.....

Bewerte diesen Eintrag:

27 Daumen hoch

Heute gabs Hippo-Mix

Geschrieben am 06.10.2015

Tester-Bewertung:

So heute gab es bei uns den Hippo-Mix. Ich war total gespannt darauf, da es ja Pferdefleisch war. Coco hatte vorher noch nicht Pferdefleisch probiert. Was mir auffiel war, dass kein Rohfettanteil ect. auf der Verpackung stand. Hier musste ich extra bei Perleberg nachfragen. Es sind 9% Fett enthalten, so wurde mir das mitgeteilt. Ich finde das schon wichtig, das es auf der Verpackung steht, da ich ja immer versuche die 20% Fett bei Coco einzhalten. Musste darum noch Fett zugeben. Mit den 20% Fettanteil im Fressen kommt sie momentan super klar. Also zur Konsistenz vom Hippo-Mix: Das Fleisch ist sehr faserig oder wie ich es bezeichnen soll. Man kann es gar nicht richtig zerteilen. Es ist nicht stückig und Kartoffeln kann man auch nicht erkennen. Leider fehlt auch auf der Verpackung die Angaben der Mineralien. Ich möchte beim barfen schon wissen, was im Futter drinnen ist. Ich musste auch nachfragen, was für Pferdefleisch es ist, es ist Pferdemuskelfleisch. Warum kann man das nicht so auf die Verpackung schreiben???
So jetzt zur fressen:
Coco musste sich zuerst mal strecken und dann ging sie zu ihrem Napf. Sie hat zuerst zögerlich gerochen und dann probiert. Sie tat sich schwer, das lang fasrige Fleisch zu zerbeißen (sieh hat schon noch alle Nähne :-). Der Napf wurde nicht ganz gelehrt. Für das erste mal Pferd ist das doch ok.
Da uns die Konsistenz nicht so gut gefallen hat und die Inhaltsstoffe auf der Verpackung sperlich waren, der Geschmack bei Coco auch nicht so punkten konnte, gibt es für den Hippo-Mix 3 Pfoten.

Bewerte diesen Eintrag:

26 Daumen hoch

Hundeeis "Blutgeschmack"

Geschrieben am 05.10.2015

Tester-Bewertung:

So liebes Tagebuch, heute bei dem tollen Spätsommerwetter durfte Coco das Bluteis probieren. Ich sagte durfte, aber meine Coco dachte anders: "He was ist denn dass?" Sie schnupperte kurz daran und ging ohne mit der Wimper zu zucken einfach weg..... (ich halte schon immer gleich am Anfang mit der Camera drauf) ich dachte mir das kann doch nicht sein! Streckte meinen Finger in das Eis und ließ sie da mal abschlecken, naja einbisschen kam die Zunge in Richtung Finger, das wars aber schon. Oje nein, meine Coco verschmähte das Bluteis komplett. Jetzt kann ich leider keine volle Punktzahl geben..... oje oje, Coco wie soll das blos weitergehen...... aber liebes Tagebuch, ich gebe nicht auf, ein anderes mal probier ich´s nochmal, vielleicht schmeckts ja dann?????......

Bewerte diesen Eintrag:

30 Daumen hoch

Heute gabs Huhn gewolft

Geschrieben am 04.10.2015

Tester-Bewertung:

Heute am Sonntag gab es für Coco das Huhn gewolft mit pürierter Karotte, Pastinake, Kürbis, Feldsalat und Apfel (das ist ihr Lieblings O/G). Damit ich sicher sein kann, dass es ihr schmeckt und es nicht am O/G liegt wenn sie mal vom Testfutter nicht so begeistert ist.
Zu der Konsistenz vom gewolften Huhn: Es ist sehr fein gewolft, es wäre schöner gewesen, wenn es eher grober gewolft gewesen wäre.
Deshalb war das Huhn einbisschen matschig, schade eigentlich. Coco fand das als erstes mal nicht so gut, denn matschiges Essen mag sie eigentlich überhaupt nicht.
Coco hat ihr Futter heute nicht ganz aufgegessen, ob es an dem Futter, der Konsistenz lag oder sie einfach mal weniger Hunger hat (das kenne ich schon von ihr), kann ich leider nicht sagen. Deshalb gibt es für das gewolfte Huhn (da es eher matschig war) nur 3 Pfoten.
Coco ist ein Feinschmecker und leider kein Allesfresser. Deshalb fallen auch bei uns nicht alle Testfuttersorten mit der Höchstnote aus. Aber dafür ist es ja auch ein Testfutter ;-)

Bewerte diesen Eintrag:

29 Daumen hoch

*Heute Testpause*

Geschrieben am 03.10.2015

Tester-Bewertung:

Wir legen heute eine Testpause ein. Denn heute ist bei uns reiner Fischtag. Es gibt Seelachs mit Ei. Da Coco das Testfutter Fisch-Huhn-Mix überhaupt nicht gefressen hat, muss heute der Fischtag nachholt werden. Deshalb müssen wir eine kleine Testpause einlegen. Morgen gehts dann wieder weiter! Was werden wir denn als nächstes testen? Achja das Huhn gewolft...... also dann bis morgen liebes Tagebuch!

Bewerte diesen Eintrag:

30 Daumen hoch

***Pansentag***

Geschrieben am 02.10.2015

Tester-Bewertung:

Guten Morgen, heute ist Pansentag!
Coco durfte heute den leckeren für sie wohlduftenden grünen Pansen probieren. Konsistenz hervoragend, Farbe satt dunkelgrün und der Duft so wie es sein soll. Ich muss sagen, es hat ihr sehr gemundet. Sie hat ihn heute ohne Gemüse/Obst bekommen, denn wir haben immer 1x in der Woche einen reinen Pansentag. Der Pansen wurde noch mit Rinderfett auf 20% Fettanteil aufgefüllt. Damit Coco auch richtig Energie bekommt :-)
An dem Pansentag wird sonst nix anderes gefüttert. Dafür bekommt sie aber eine gute Portion davon. Da es Coco heute vorzüglich geschmeckt hat, bekommt der grüne Pansen von uns 5 Pfoten!

Bewerte diesen Eintrag:

30 Daumen hoch

2 Kommentare

Balula
am 02.10.2015 08:59 Uhr
Oh mann ich Depperla habe meinem Jetzt in alle 50 gramm Portionen die er bekommt Pansen mit rein gemischt - jetzt stinken wir jeden Tag :D so ein Pansentag is ne super Idee!!
queenyzauberin
am 02.10.2015 11:34 Uhr
ja deshalb habe ich jede Woche 1 Pansentag und auch 1 Fischtag. Da sie es auch so frisst, andere Hunde mögen es vielleicht nicht alleine und müssen es unters Fleisch mischen, aber bei uns funktioniert es und darum stinkt es auch nur 1x die Woche bei uns danach ;-)
Mhhhh lecker Gulasch.....

Geschrieben am 01.10.2015

Tester-Bewertung:

Liebes Tagebuch, heute gab es für Coco zum Frühstück den Gulasch Rindermix. Als erstes zur Konsistenz: Es war nicht zu flüssig oder bazig. Konnte Stücke erkennen. Coco war total begeistert. Ich habe es auch noch mit Gemüse/Obst verfeinert. Das Gulasch ist ja mit Muskelfleisch, Lefzen ect. und Innereien ausgestattet. Leider u.a. mit Kehlkopf, dieser ist hormonbelastet und sollte daher nicht zu oft gegeben werden.
Coco liebt auch Rind! So nun zu Coco und dem Frühstück: Sie hat sich als erstes mal ein kleines Stück zum probieren aus ihrer Schüssel geholt und dann alles anstandslos aufgefressen. Mhhhhhhhh Frauli, das war lecker, das kannst du mir öfters geben. Somit bekommt das Gulasch von uns 4 Pfoten (1 Pfoten weniger zwecks dem Kehlkopf).
*** Nachtrag: Die Verdauung hat sehr gut funktioniert, der Kot war ganz normal, nicht zu fest und auch nicht zu weich. Coco hat das Gulasch sehr gut vertragen bzw. verdaut. ***

Bewerte diesen Eintrag:

30 Daumen hoch

2 Kommentare

xxxra88xxx
am 02.10.2015 20:16 Uhr
schön Stück für Stück kauen - süß!!
queenyzauberin
am 03.10.2015 08:10 Uhr
ja die Stücke dürfen bei Coco nicht zu groß sein ;-) sie macht das sehr gut, schön langsam kauen Coco.....
Fisch-Huhn-Mix war wohl nix!

Geschrieben am 30.09.2015

Tester-Bewertung:

Heute gab es bei Coco den Fisch-Huhn-Mix. Leider war das nix. Ich gab es ihr ohne weitere Zusätze um zu sehen, wie es ihr pur schmeckt. Sie roch als erstes dran und ging wieder :-( Coco fand dieses Fressen anscheinend nicht sehr attraktiv. Der Geruch und die weiche matschige Konsistenz hat ihr nicht gefallen. Napf blieb voll. Sie verweigerte komplett. Ich sagte: Coco was ist los? Sie ging einfach weg ohne sich nochmals umzudrehen.... Leider kann ich für das Produkt nur 1 Pfotenabdruck geben. Coco hat so entschieden. Schade! Auf ein neues..... bald gehts weiter......

Bewerte diesen Eintrag:

27 Daumen hoch

Heute ist es endlich angekommen!

Geschrieben am 29.09.2015

Tester-Bewertung:

Endlich, das warten hat sich gelohnt. Heute ist das Testpaket angekommen. Juhu.... Coco konnte es gar nicht erwarten es aufzumachen, es roch einfach zu gut..... mach Frauli, mach endlich auf!
Als erstes zur Lieferung:
Das Paket wurde gestern mit DPD versendet und heute schon geliefert. In dem Papierkarton war eine Styroporbox. Die Styroporbox war noch mit einer großen Plastiktüte ausgelegt. Finde ich sehr gut, falls doch mal was ausläuft. Die Ware war noch so gut wie komplett gefroren, bis auf 1 Wurstform und das Hundeeis war sehr weich. So jetzt zum Inhalt:
In dem Testpaket waren folgende Produkte:
- 1 kg grüner Pansen
- 1 kg Huhn gewolft mit Knorpel
- 1 kg Gularsch Rinderfleischmix, 40% Rindermuskelfleisch, Lefzen, 40 % Luftröhre, Kehlkopf, 20% Euter, Niere, Lunge zu gleichen Teilen
- 1x 500 g "Wurstform" Fisch-Huhn-Mix 500 g (60% Huhn + 40% Fisch)
- 1x 500 g "Wurstform" Rindermuskelfleisch fein gewolft 500 g
- 1 x 500 g "Wurstform" Hippo Mix Hypoallergen 80% Pferdemuskelfleisch, 18% Kartoffeln, 2 %
Hypoallergene Mineralien
- 1 Packung mit je 5 a´100g Hundeeis, 70% laktosefreier Jogurt, 15% Huhn/Pansen/Lachs/Rind/Blut, 6% Honig, 6% Karotte/Banane, 3% Johannisbrotkernmehl, Guarkenmehl, Leinöl, Reismehl versch. Sorten.
So jetzt kann die Testphase beginnen......

Bewerte diesen Eintrag:

31 Daumen hoch

2 Kommentare

cheidermann
am 29.09.2015 16:07 Uhr
Leinöl, reismehl? :O wie jetzt
queenyzauberin
am 29.09.2015 17:02 Uhr
ja die Zusammensetzung steht so auf der Verpackung
Wir sind beim Frostfuttertest dabei! :-)

Geschrieben am 24.09.2015

Heute am Donnerstag den 24.09.2015 habe ich per Mail erfahren, dass wir bei der Frostfuttertestaktion dabei sind. Nun warten wir mal auf das Paket. Coco ist schon voller Vorfreude.

Bewerte diesen Eintrag:

27 Daumen hoch

1 Kommentar

amanda969
am 03.10.2015 00:18 Uhr
;)suß

Geschrieben am 01.01.1970

Bewerte diesen Eintrag:

5 Daumen hoch

Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?