Hunderassen

Über 300 vom FCI anerkannte und noch viele 100 weitere Hunderassen gibt es auf der Welt. Wir haben Dir die meisten davon
zusammengesucht und Informationen gesammelt. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hunderassen
und finde heraus aus welchen Gründen einzelne Rassen gezüchtet wurden.
Du wirst überrascht sein!
zurück zur Rassenübersicht
Sloughi

Sloughi

Infos zur Hunderasse

Geschichte der Rasse Sloughi

Der Sloughi ist ein afrikanischer Windhund aus Marokko, der Beduinen bei der Jagd half. Er saß mit dem Reiter auf dem Pferd, sprang bei gesichtetem Wild herunter und stellte das Wild. Er ist neben Kamelen und Pferden der kostbarste Besitz der Beduinen. In seiner Familie wird er deshalb auch sehr gut behandelt und ist ein vollwertiges Mitglied.

Wichtiges über die Haltung

Diese Rasse ist es gewohnt, engen Familienanschluss zu haben und fordert diesen auch. Hier in Deutschland ist der Sloughi nur mittels eines großen eingezäunten Grundstückes zu halten. Zudem sollte er regelmäßig auf die Rennbahn und zum Coursing. Ist er ausgelastet, kann er als Familienhund sehr viel Freude bereiten.

Farbe

Alle Tonschattierungen von Sandfarben (auch mit Maske, Stromung, etc.) sind erlaubt

Allgemeines über die Rasse Sloughi

FCI-Nr:
188
Weitere Rassenbezeichnung:
Arabischer Windhund
FCI Gruppe 10:
Windhunde
Schulterhöhe:
61 - 72 cm
Gewicht:
20 - 27 kg
Herkunftsland:
Marocco
Geeignet für:
Fortgeschrittene
Jagdtauglich:
Nein
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Gushti
GushtiOnline seit
5 Minuten
Gassigänger
GassigängerOnline seit
11 Minuten
Dreavoss
DreavossOnline seit
13 Minuten
habnochkeins
habnochkeinsOnline seit
18 Minuten