Hunderasse: Sabueso Espanol - dogSpot.de

Hunderassen

Über 300 vom FCI anerkannte und noch viele 100 weitere Hunderassen gibt es auf der Welt. Wir haben Dir die meisten davon
zusammengesucht und Informationen gesammelt. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hunderassen
und finde heraus aus welchen Gründen einzelne Rassen gezüchtet wurden.
Du wirst überrascht sein!
zurück zur Rassenübersicht
Sabueso Espanol

Sabueso Espanol

Infos zur Hunderasse

Geschichte der Rasse Sabueso Espanol

Diese steinalte Bracke aus Nordspanien wurde ursprünglich zur Hasenjagd eingesetzt. Heutzutage wird sie nur noch zur Fuchsjagd gebraucht, ist aber auch sehr selten geworden und außerhalb Spaniens so gut wie ausgestorben.

Wichtiges über die Haltung

Dieser ausschließlich jagdlich geführte Hund ist kein Familienhund und wurde auch nie züchterisch in diese Richtung gefördert. Man sollte also um glücklich mit diesem Hund zu werden, ihn nur zur Jagdhundeausbildung fördern.

Farbe

Rotweiß

Allgemeines über die Rasse Sabueso Espanol

FCI-Nr:
204
FCI Gruppe 6:
Laufhunde, Schweißhunde und verwandte Rassen
Schulterhöhe:
48 - 57 cm
Gewicht:
20 - 25 kg
Herkunftsland:
Spanien
Geeignet für:
Jäger
Jagdtauglich:
Ja
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
vrodhorst
vrodhorstOnline seit
3 Minuten
leon9
leon9Online seit
11 Minuten