Hunderassen

Über 300 vom FCI anerkannte und noch viele 100 weitere Hunderassen gibt es auf der Welt. Wir haben Dir die meisten davon
zusammengesucht und Informationen gesammelt. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hunderassen
und finde heraus aus welchen Gründen einzelne Rassen gezüchtet wurden.
Du wirst überrascht sein!
zurück zur Rassenübersicht
Kooikerhondje

Kooikerhondje

Infos zur Hunderasse

Geschichte der Rasse Kooikerhondje

Der aus den Niederlanden stammende Hund wurde zur Entenjagd eingesetzt, welche eine Jahrhunderte alte Tradition ist. Sobald sich Enten in den Kanälen angesammelt haben, treibt er sie in ein Netz, so dass der Mensch sie leicht einfangen kann.

Wichtiges über die Haltung

Ein äußerst gelehriger und intelligenter Begleithund. Für sein Herrchen tut er alles und beschützt diesen auch energisch. Er ist sehr lauffreudig und braucht auch ausreichend Beschäftigung. Sollten Kinder einmal grob zu ihm sein, wird er dies so leicht nicht vergessen und im Laufe der Zeit immer distanzierter zu ihnen sein.

Fell

Mittellang, fein, Vorderläufe, Rute und Ohren befedert

Farbe

Weiß mit orangeroten Platten

Allgemeines über die Rasse Kooikerhondje

FCI-Nr:
314
Weitere Rassenbezeichnung:
Kleiner Holländischer Wasserwild-Hund
FCI Gruppe 8:
Apportierhunde, Stöberhunde, Wasserhunde
Schulterhöhe:
35 - 40 cm
Gewicht:
9 - 11 kg
Herkunftsland:
Niederlande
Geeignet für:
Anfänger
Mögliche Sportarten:
Agility
Dogdancing
Dummytraining
Fährtenarbeit
Obedience
Turnierhundesport
Jagdtauglich:
Ja
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
SammyLee
SammyLeeOnline seit
11 Minuten
Schlawiener
SchlawienerOnline seit
4 Minuten
mhagedorn1
mhagedorn1Online seit
5 Minuten
brigittebeusch
brigittebeuschOnline seit
6 Minuten