Hunderassen

Über 300 vom FCI anerkannte und noch viele 100 weitere Hunderassen gibt es auf der Welt. Wir haben Dir die meisten davon
zusammengesucht und Informationen gesammelt. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hunderassen
und finde heraus aus welchen Gründen einzelne Rassen gezüchtet wurden.
Du wirst überrascht sein!
zurück zur Rassenübersicht
Gordon Setter

Gordon Setter

Infos zur Hunderasse

Geschichte der Rasse Gordon Setter

Der Gordon Setter entstand im 18. Jahrhundert in Schottland. Der Duke of Gordon hatte ihn für mühsame Arbeiten im schwierigen Gelände gezüchtet. Es waren hier eher schwere, ausdauernde und kraftvolle Hunde gefragt.

Wichtiges über die Haltung

Der Gordon ist seinem Herrn treu ergeben und braucht auch nur diesen. Fremden gegenüber zeigt er Abneigung und toleriert sie höchstens. Sein Arbeitswille kann nur durch tägliche geistige und körperliche Beschäftigung befriedigt werden. Ein Gordon Setter braucht im Durchschnitt etwas länger in seiner Entwicklung als andere Hunde. Deswegen ist eine liebevolle, geduldige, aber auch konsequente Ausbildung von Welpe an wichtig.

Farbe

Tiefschwarz mit kastanienfarbigem Brand, kleiner weißer Brustfleck ist erlaubt

Allgemeines über die Rasse Gordon Setter

FCI-Nr:
6
FCI Gruppe 7:
Vorstehhunde
Schulterhöhe:
62 - 66 cm
Gewicht:
20 - 36 kg
Herkunftsland:
Grossbritannien
Geeignet für:
Fortgeschrittene
Mögliche Sportarten:
Agility
Dummytraining
Fährtenarbeit
Obedience
Turnierhundesport
Jagdtauglich:
Ja

Das Video zur Rasse

Dieses und weitere Rasseportraits in voller Länge erhältst Du unter www.meisterpetztv.de
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Bullymuti
BullymutiOnline seit
6 Minuten
Feuerwolf
FeuerwolfOnline seit
20 Minuten
Dreavoss
DreavossOnline seit
34 Minuten