Hunderasse: Flat Coated Retriever - dogSpot.de

Hunderassen

Über 300 vom FCI anerkannte und noch viele 100 weitere Hunderassen gibt es auf der Welt. Wir haben Dir die meisten davon
zusammengesucht und Informationen gesammelt. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hunderassen
und finde heraus aus welchen Gründen einzelne Rassen gezüchtet wurden.
Du wirst überrascht sein!
zurück zur Rassenübersicht
Flat Coated Retriever

Flat Coated Retriever

Infos zur Hunderasse

Geschichte der Rasse Flat Coated Retriever

Der Flat-Coated Retriever gehört zu den seltenen Retrievern in Europa, hat sich jedoch in der Zuchtform seit Ende des 19. Jahrhunderts kaum verändert. Man vermutet, dass in seiner Kreuzungslinie Collie, Neufundländer, Labrador Retriever und Setter eingekreuzt wurden. Er ist sowohl zu Lande als auch zu Wasser ein ausgezeichneter Apportierhund. Seine Nase besitzt einen enormen Spürsinn.

Wichtiges über die Haltung

Er braucht viel Beschäftigung und Bewegung. Auch sollte man ihm Aufgaben stellen, die ihn geistig fördern. Ein Geheimtipp für den Hundesport, der auch als Familienhund wunderbar geeignet ist. Als Wachhund ist er durch seine Freundlichkeit gegenüber anderen Lebewesen nur bedingt zu gebrauchen.

Farbe

Schwarz oder leberbraun

Allgemeines über die Rasse Flat Coated Retriever

FCI-Nr:
121
Weitere Rassenbezeichnung:
Glatthaariger Retriever
FCI Gruppe 8:
Apportierhunde, Stöberhunde, Wasserhunde
Schulterhöhe:
58 - 62 cm
Gewicht:
25 - 35 kg
Herkunftsland:
Geeignet für:
Anfänger
Mögliche Sportarten:
Agility
Dogdancing
Dummytraining
Fährtenarbeit
Flyball
Obedience
Rettungshundeausbildung
Turnierhundesport
Jagdtauglich:
Ja
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
piddy98
piddy98Online seit
1 Minute
cdietz1
cdietz1Online seit
15 Minuten
Feuerwolf
FeuerwolfOnline seit
54 Minuten
tomstep
tomstepOnline seit
153 Minuten