Hunderasse: Chihuahua - dogSpot.de

Hunderassen

Über 300 vom FCI anerkannte und noch viele 100 weitere Hunderassen gibt es auf der Welt. Wir haben Dir die meisten davon
zusammengesucht und Informationen gesammelt. Tauche ein in die faszinierende Welt der Hunderassen
und finde heraus aus welchen Gründen einzelne Rassen gezüchtet wurden.
Du wirst überrascht sein!
zurück zur Rassenübersicht
Chihuahua

Chihuahua

Infos zur Hunderasse

Geschichte der Rasse Chihuahua

Der Chihuahua gehört zu den kleinsten Hunden der Welt. Legenden nach waren sie die verhätschelten Schoßhündchen der Tolteken und Azteken und folgten ihren Besitzern bis in das Grab hinein. Auch wurden Chihuahuas als Opfertiere und als Nahrungslieferanten gezüchtet.Gegen Ende des 19. Jahrhunderts gelangte die Rasse in den Norden Amerikas und Mitte des 20. Jahrhunderts von dort aus nach Europa.

Wichtiges über die Haltung

Er ist pflegeleicht und fühlt sich auch in kleineren Wohnungen wohl. Bei kaltem und nassem Wetter bleibt er lieber daheim. Eine Sozialisierung und der Kontakt zu anderen Hunden sollte früh geschehen, da der Chihuahua sonst sehr eigenwillig werden kann und zum Kläffer wird. Kindern gegenüber ist der Chihuahua eher abgeneigt, er empfindet sie höchstens als nervig.

Fell

Kurzhaar: glatt, dicht, eng anliegend, glänzendLanghaar: weich, fransig

Farbe

Alle Fellfarben

Allgemeines über die Rasse Chihuahua

FCI-Nr:
218
FCI Gruppe 9:
Gesellschafts- und Begleithunde
Schulterhöhe:
13 - 20 cm
Gewicht:
0.5 - 3 kg
Herkunftsland:
Mexico
Geeignet für:
Anfänger
Jagdtauglich:
Nein

Das Video zur Rasse

Dieses und weitere Rasseportraits in voller Länge erhältst Du unter www.meisterpetztv.de
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
kleinkati
kleinkatiOnline seit
8 Minuten
tatjana666
tatjana666Online seit
11 Minuten
vrodhorst
vrodhorstOnline seit
12 Minuten
wolvescountrystar
wolvescountrystarOnline seit
25 Minuten