SPONSOR

Die MERIAL Gesundheitswelt

Die MERIAL Gesundheitswelt: Stark für alle Felle.

Hier findest Du alles rund um die Gesundheit, Fitness und das Wohlbefinden Deines Vierbeiners.
Wann und wogegen sollte Dein Hund geimpft werden? Was tun gegen Zecken und Flöhe?
Wie merkst Du, ob Dein Begleiter Schmerzen hat?

Zusätzlich erhältst Du in der Gesundheitswelt Tipps zu Hundesportarten, Urlaubsreisen und vielem mehr.

Parasiten - Startseite

Parasiten

Häufig ist nicht nur der Wurm drin

Parasitenbefall? Struppiges Fell, kahle Stellen, permanenter Juckreiz, starke Gewichtsabnahme und massiver Durchfall. All dies können Anzeichen sein. Fast jedes Tier wird im Laufe seines Lebens von den kleinen Plagegeistern heimgesucht. Die Schmarotzer sind dabei nicht nur lästig, sondern können – zum Teil auch für Dich – lebensgefährliche Folgen haben. Und das Problem hat sich in den letzten Jahren noch verschlimmert. Ein Grund ist der Klimawandel. Er bringt mildere Temperaturen mit sich – und damit bessere Lebensbedingungen für Parasiten. Die Folge: Eine oft sprunghafte Vermehrung von Zecken, Flöhen und Haarlingen.

Endo- und Ektoparasiten?

Möchtest Du wissen, welche Parasiten Deinem Tier zu Leibe rücken können? Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Endo- und Ektoparasiten.
  • Endoparasiten: Sie treiben im Inneren unseres Haustiers ihr Unwesen. Zu ihnen gehören Würmer und einzellige Parasiten. Für Hunde und Katzen stellen in Deutschland vor allem Spulwürmer, Hakenwürmer und Bandwürmer ein großes gesundheitliches Risiko dar. Die Parasiten werden von unseren Vierbeinern meist direkt aus der Natur, beim Schnuppern oder Lecken, über einen Hundehaufen oder beim Fressen von rohem Fleisch aufgenommen. Hakenwürmer können außerdem über die Haut in das Tier eindringen. Da Würmer auch für Menschen, insbesondere Kinder, gefährlich sein können, solltest Du Dich durch die regelmäßige Entwurmung Deines Hundes schützen.
  • Ektoparasiten: Sie findest Du auf der Haut des Tieres. Zu den häufigsten Ektoparasiten zählen Flöhe und Zecken. Aber auch Milben und Haarlinge gehören zu diesen Schmarotzern, die sich auf dem Fell unseres Vierbeiners einnisten. Viele Ektoparasiten saugen Blut und einige können dabei auch gefährliche Krankheitserreger (z.B. Borreliose) übertragen. Erreger, die auch für Dich als Besitzer zum Teil schwere gesundheitliche Folgen haben können.

Floh- und Zeckenbefall: Vorbeugung von Krankheitsübertragungen

Um Dich und Dein Tier vor diesen kleinen, aber gefährlichen Plagegeistern zu schützen, solltest Du entsprechende Vorsorgemaßnahmen treffen. Den Spaziergang zu streichen und Euch im Haus einzuschließen ist dabei mit Sicherheit die falsche Lösung. Einfacher geht es mit speziellen Präparaten, wie zum Beispiel FRONTLINE. Bei diesem so genannten Kontakt-Antiparasitikum setzt die Wirkung bereits nach dem ersten Kontakt des Parasiten mit der Haut oder dem Fell des behandelten Tieres ein, er muss also gar nicht erst zustechen. Zecken werden spätestens 48 Stunden nach dem Kontakt getötet, Flöhe nach 24 Stunden. Bitte beachte: Es kann sein, dass innerhalb dieser Zeit noch lebende Zecken oder Flöhe an Deinem Tier sichtbar sind – denn genau dort werden sie abgetötet. FRONTLINE reduziert die Gefahr einer Krankheitsübertragung durch Zecken, denn diese ist erst nach 48 Stunden besonders groß. Auch Flöhe werden in der Regel noch vor der Eiablage und vor dem ersten Stich abgetötet.

Die von FRONTLINE rein äußerlich anzuwendenen Pumpsprays und Spot-on Präparate (Auftragen der Lösung mit einer Pipette) haben sich als besonders zuverlässig erwiesen. Sie sind gut verträglich und können sogar bei jungen Tieren angewendet werden. Hier findest Du alles zu FRONTLINE auf einen Blick

Wirst Du einmal selbst von einem Floh gestochen, gilt es erst einmal das störende Jucken zu stoppen. Hier helfen vor allem kühlende, juckreizstillende Salben. Danach gilt: Kleidung, Bettwäsche & Co in die Waschmaschine stecken und möglichst heiß (mindestens bei 60 Grad Celsius) waschen. Polstermöbel und ähnliche kuschelige Verstecke gründlich absaugen. Bei starkem Befall sollte der Kammerjäger ran!
Mehr Informationen zu FRONTLINE finden Sie auf http://frontline.de.merial.com
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Tina-Sern
Tina-SernOnline seit
58 Sekunden
vomWassermann
vomWassermannOnline seit
3 Minuten
Lashka1
Lashka1Online seit
5 Minuten
sotten
sottenOnline seit
5 Minuten