Hunde-Gesundheit, Medizinisches und Tipps von Tierärzten - dogSpot.de

Gesundheit

Ob Homöopathie, Physiotherapie oder die allgemeine Veterinärmedizin. Es gibt vieles über die
Hundekrankheiten zu wissen. Sind es typische Rassekrankheiten, sollte ich sofort zum Tierarzt
oder kann ich mit meinem Hundewissen auch einiges bewirken? Auf dogSpot findest Du
Informationen und Tipps über Hundekrankheiten, Impfungen, Zecken und vieles mehr über
die Hundemedizin.
Das AGILA Vorsorgespecial auf dogSpot
Da ein Hundeleben voller Herausforderungen und Fragen steckt, findest Du hier hilfreiche Tipps und Tricks rund um das Thema Vorsorge. Egal ob Dein Hund gerade mitten in der Pubertät steckt, Du Hund und Kind aneinander gewöhnen möchtest oder einen Tierarzt suchst – hier wird Dir geholfen!
Das Geheimnis eines starken Immunsystems
Das Immunsystem des Hundes muss sich tagtäglich gegen tausende Keime und Bakterien zur Wehr setzen. Versagt das Immunsystem aber, erkrankt der Hund. Darum ist es besonders wichtig, das Immunsystem des Hundes optimal zu stärken - doch wie? Hier finden Sie die Antwort!

Neueste Kolumnen
aus der Kolumne von Die dogSpot-Kolumne
Es geht wieder los - jedes Jahr aufs Neue beginnt mit dem Frühling auch die Zeckensaison! Kaum hat es die Sonne geschafft, die Erde und Luft zu erwärmen, schon sind die lästigen Blutsauger wieder besonders aktiv. Hier stellt sich natürlich sofort die Frage, wie gefährlich die Bisse der Zecken sein können und wie ich meinen Hund am besten schützen kann.
Die Ernährung der trächtigen bzw. der laktierenden Hündin muss mit einer angepassten Energie- und Nährstoffversorgung sowohl ihren eigenen Bedarf als auch den der Embryonen bzw. neugeborenen Welpen abdecken.
aus der Kolumne von Die Hounds & People Kolumne
Leider kommt es bei hohen Temperaturen immer öfter vor, dass Besitzer ihre Hunde einfach im Auto lassen. Die Folgen können tödlich enden!
Aus unserem Themenblog
frühlingskind
Gassigehen mindert das Risiko eines Schlaganfalles
aus dem Blog von frühlingskind

Professor Hans-Georg Predel von der Deutschen Sporthochschule Köln erzählt über eine britische Studie, die besagt, dass 15 Minuten Bewegung das Schlaganfallrisiko um ein Drittel mindern. In dieser Studie nahmen 4.250 Personen im Alter von 60 bis 79 Jahren teil.

Somit wirken sich die täglichen...
*Bea*
Schneefressen beim Hund – unbedenklich oder schädlich?
aus dem Blog von *Bea*

Wenn Schnee gefallen ist und er die Erde mit seiner weißen Decke bedeckt, dann freuen sich nicht nur viele Menschen darüber. Auch unseren Hunden macht das Herumtollem im Schnee Spaß. Vor allem junge Hunde sprühen bei ihm vor Lebensfreude. Neugierig toben Sie in der weißen Pracht und sehen es...
SandyMaus
Nie nach dem Füttern joggen!
aus dem Blog von SandyMaus

Im Sommer geht man gerne joggen, und der Hund ist meisten auch sehr begeistert davon. Doch das kann sehr riskant sein, denn wenn man kurz nach dem Fressen laufen geht, droht eine lebensgefährliche Magendrehung.

Daher sollte man einige Stunden vergehen lassen, bevor man mit dem Hund loszieht...
Kostenlos anmelden
Passwort vergessen?

Bitte gib die E-Mail Adresse ein mit der Du bei dogSpot registriert bist. Du bekommst dann alle nötigen Informationen zum weiteren Vorgehen per E-Mail.

Gerade online
cdietz1
cdietz1Online seit
1 Minute
Simone68Premium
Simone68Online seit
1 Minute
Neptun7210Premium
Neptun7210Online seit
4 Minuten
frankenbube
frankenbubeOnline seit
9 Minuten