Hundegruppen

Cesar Millan - Hundeflüsterer

mehr Infos
Öffentliche Gruppe
Kategorien:
Gegründet:
am 28.02.2010 14:14 Uhr
313 Mitglieder
79 Beiträge
Gegründet:
am 28.02.2010 14:14 Uhr, 313 Mitglieder, 79 Beiträge
Beschreibung:
Cesar Millans Methode ist unkonventionell, statt mit Kommandos arbeitet er mit Energie und Berührung. Seine Formel für einen erfüllten, ausgeglichenen und gesunden Hund ist einfach: Bewegung, Disziplin und Zuneigung und zwar genau in dieser Reihenfolge! Disziplin hat übrigens nichts mit Bestrafung zu tun, es sind Regeln und Grenzen.
Cesar Millan - Hundeflüsterer
Cesar Millan - Hundeflüsterer

Was haltet ihr Cesar Millan?

GeorgesMum
  • Forenwelpe
Beiträge: 6
Original von Luca.:

mein labrador rüde ist nun vier jahre alt und wiegt fast 40 kg.mit seinen methoden habe ich es super schnell geschafft seine rudelführerin zu werden,obwohl er ein echtes energiebündel ist.ständig sprechen mich leute an wie lieb und gehorsam er doch ist...finde cesar einfach klasse und bin der meinung das viel mehr leute auf diese art der erziehung umsteigen sollten,denn dann kann ein hund auch ein hund bleiben und es würde weniger verhaltensprobleme geben,womit es ja schließlich nicht nur den hunden,sondern auch den menschen besser gehen würde


Genauso ist es...so ähnlich arbeite ich auch ohne ihn zu kopieren
love me - or leave me
Luca.
  • Forenwelpe
Beiträge: 2
jeder hat seine eigene art und weise seinem hund gehorsam beizubringen.ich spreche auch öfters mit meinem hund und reagiere sicherlich auch manchmal emotional aber wenn man sich an bestimmte regeln hält und sich seiner eigenen körpersprache bewusst ist,oder einem das in einer bestimmten situation bewusst wird dann klappt das ganz wunderbarund dabei war cesar eine wirklich große hilfe.
shyla73
  • Forenwelpe
Beiträge: 3
Original von cattlepower:

Ich kenne Cesar Millan auch erst seit einigen Monaten. Nachdem ich sein Buch "Tipps vom Hundeflüsterer" gelesen hatte, sah ich durch Zufall, das seine Serie "Dogwhisperer" auf Sky (Pay TV Sender, ehemals Premiere) läuft.
Mittlerweile wird schon die zweite Staffel ausgestrahlt .

Auf YouTube findet man einige viele Staffeln ;o)
doreengobel1
  • Forenwelpe
Beiträge: 59
+ 1
Ich bin auch über die Bücher an C.M. gekommen und mein Bruder machte mich auf die Serie aufmerksam. Sein Konzept Bewegung-Disziplin- Zuneigung findet Bruno super- und Frauchen damit auch...
Du hast einmal beschlossen, mich in deinem Leben zu haben, weil du wolltest, dass eine Seele alles mit dir teilt. Jemand, der ganz anders ist als du - und hier bin ich.
Ich bin ein Hund, ich bin lebendig. Ich habe Gefühle, ich habe körperliche Sinne.
Ich kann die Unterschiede in unserem Wesen, unseren Seelen fühlen.
Mit all deinen Marotten bist du menschlich- und ich liebe dich trotzdem.
sonjacarraro
  • Forenwelpe
Beiträge: 6
+ 1
Bin auch auf ihn durchs Fernsehen aufmerksam geworden und war hin und weg. Mit der eigenen Energie arbeiten und einfachen Handlungen zu einem besserem Rudel zu werden -Top!
Ich hab jetzt das erste Buch komplett gelesen: Welpenschule, da wir uns auch gerade ein neuen Welpen dazu geholt haben. Unser Rudel besteht also jetzt aus meinem Mann, mir, dem alten Weisen Jerry (14 Jahre) und dem kleinem Barny (4 Monate).
Sein Buch hat uns sehr geholfen, nicht in die typischen "der arme kleine welpe-falle" zu tappen und Jerry mehr Verantwortung zuzutrauen. Und siehe da, wir haben hier ein Daddy-Junior Verhältnis was uns super Stolz macht.
Jerry lässt von ihm so viel nähe zu, wie noch nicht mal seinem alten Freund zuvor und der kleine lernt Respekt vor älteren Tieren... Was auch gleichzeitig sein Auftreten bei anderen Hunden beim Gassi gehen gut tut.
Unser kleiner wächst jetzt mit den gelesenen Strukturen auf und entwickelt sich prächtig. Wir hatten bislang noch keinen so ausgeglichenen Welpen, wie jetzt.
Zweites Buch: Du bist der Rudelführer schon angefangen.
Mein Traum: zwei Wochen im Center mitlernen dürfen...

Nur zu empfehlen
Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er muss...
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll, und dann kann er auch, wenn er muss!
(Graffiti am Berliner U-Bahnhof)
shyla73
  • Forenwelpe
Beiträge: 3
+ 1

Cesar kocht im Pott

...und ich werde dabei sein. Der Hundfuesterer ist am 19.09. sowas von in der Naehe, und iiiiiiiiiiiiiich (wir 3) werden dabei sein. Auch wenn ihm Qual zu Lasten gelegt wird, die Menschen die sich auskennen, verstehen hoffentlich das Prinzip!!!

In diesem Sinne,

Vllt trifft man sich ja
Zuletzt geändert am 25.05.2014 21:21 Uhr
frankgetta
  • Forenwelpe
Beiträge: 6

Er ist gut und es funktioniert auch

Original von shyla73:

...und ich werde dabei sein. Der Hundfuesterer ist am 19.09. sowas von in der Naehe, und iiiiiiiiiiiiiich (wir 3) werden dabei sein. Auch wenn ihm Qual zu Lasten gelegt wird, die Menschen die sich auskennen, verstehen hoffentlich das Prinzip!!!

In diesem Sinne,

Vllt trifft man sich ja

Leider konnte ich nicht hin gehen wäre gerne hin gegangen, hoffe es war lehrreich.

LG Franko
Mit freundlichen Grüßen

Franko Abreu Ventura
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
manuelagunther56
manuelagunther56Online seit
1 Minute
Veradahl
VeradahlOnline seit
19 Minuten
chilicayenne
chilicayenneOnline seit
20 Minuten