Zweithund!!!!! :)

HovawartLinda
  • Forenwelpe
Beiträge: 30
Hoffe ich nerve euch nicht!! (Hab schon ähnliches Thema erstellt!
Hallo Leute,
Ich habe nun einen Zweithund gefunden! Schaut mal beim HZD (Hovawart Zuchtverein Deutschland) da bei Junghunde und dann runter skrollen und der süße Loki würde mir vorschweben! Nun meine erste Frage ist die beiden sind fast gleich alt!! Und wie viel mehr glaubt oder wisst ihr werden sich die Kosten erhöhen!
Würdet ihr mir abraten oder nicht??

Freue mich über Antworten!!
LG Linda!
Zuletzt geändert am 24.03.2013 13:05 Uhr
HoundDog
  • Forenwelpe
Beiträge: 97
Hallo Linda,

ein Leben mit 2 Hunden ist total schön (vor allem wenn die Hunde sich gut verstehen).
Wenn Du die Zeit, den Platz und ganz viel Liebe für 2 Hunde hast, dann solltest Du ernsthaft darüber nachdenken.
Welche Kosten meinst Du? Die Kosten für Hundesteuer, Hundeversicherung und Futter sind dann natürlich 2 x zu bezahlen. Die Kosten für den Tierarzt sind auch nicht zu unterschätzen. Einmal müssen beide Hunde geimpft werden und dann musst Du damit rechnen, dass auch mal beide Hunde gleichzeitig krank sein können und somit die Tierarztkosten ganz schön hoch werden.
Wir haben jetzt seit 1999 immer eine Hündin und einen Rüden und können uns ein Leben mit einem Hund gar nicht mehr so richtig vorstellen (obwohl wir zwischendurch auch immer mal ein paar Monate mit nur einem Hund waren).
Es ist spannend, wie die Hunde miteinander umgehen, wie sie miteinander spielen - aber zwischendurch haben sie auch mal Stress miteinander und da sollte man schon genügend Erfahrung haben, um damit richtig umzugehen.
Es macht schon mehr Arbeit mit 2 Hunden, aber unsere Beiden schenken uns so viel Lebensfreude, dass die Arbeit gar nicht so ins Gewicht fällt.
Also Linda, wenn Du alles in Ruhe bedacht hast, dann nehme doch Kontakt zu dem HZD auf, dort wird man Dich wohl auch noch beraten, ob es sinnvoll ist, einen Zweithund aufzunehmen.
Vor allen Dingen ist es wichtig, wie Dein Ersthund reagieren wird. Du kennst ihn und er sollte den "Neuen" vorab schon mal auf neutralem Boden kennen lernen, bevor er in das neue Zuhause kommt.
Für Dein Vorhaben wünsche ich Dir alles Gute.

Liebe Grüße
Elke und die Hounds
Das kostbarste Vermächtnis eines Tieres ist die Spur,
die seine Liebe in unseren Herzen zurückgelassen hat !!
Für Benny, Merlin, Dojan und Hope !
Zuletzt geändert am 24.03.2013 15:51 Uhr
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online