°*°Wolfsexperten laden ins Umweltbundesamt...°*°

SchnauzerGirl
  • Rudelbeschützer
Beiträge: 3643
Und zum Schluss noch ein interessanter „wölfischer“ Termin:

Wolfsexperten laden ins Umweltbundesamt
Am 24.März laden Markus Bathen und Christian Emmerich vom Naturschutzbund Deutschland anlässlich des 2. Tier-Natur und Umweltschutztages in das Umweltbundesamt Dessau ein. Sie werden sich von 10.00 bis 15.30 Uhr den Fragen der Besucher stellen. Von 13.00-13.45 Uhr kann man im Hörsaal des UBA dem Vortrag „Deutschlands Wölfe zurück um zu bleiben“ gehalten vom bekanten NABU-Wolfsexperten Markus Bathen beiwohnen. Markus Bathen leitet das NABU Projektbüro Wolf in der Lausitz, dort haben neun Wolfsrudel ihre Heimat. Er berichtet über den aktuellen Stand bei Deutschlands wilden Wölfen und der Arbeit des Projektes: das konfliktarme Nebeneinander von Mensch und Wolf in unsere Landschaft.

Ort: Umweltbundesamt in 06844 Dessau-Roßlau, Wörlitzer Platz 1

Weitere Termine und aktuelle Informationen erhalten Sie dann wieder im Newsletter Wolf & Co April


Wölfische Grüße
Elli H. Radinger
Zuletzt geändert am 07.03.2012 09:38 Uhr
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
SchlawienerPremium
SchlawienerOnline seit
3 Minuten
ahammel
ahammelOnline seit
4 Minuten
vrodhorstPremium
vrodhorstOnline seit
7 Minuten
Carmenschuette
CarmenschuetteOnline seit
10 Minuten
Moderatoren die gerade online sind
christianeadlerPremium
christianeadlerOnline seit
125 Minuten