Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

SandyMaus
  • Admin
Beiträge: 22
Hallo liebe Mitglieder,

wir möchten euch schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr wünschen!

Wir blicken auf ein ereignisreiches, spannendes und vor allem erfolgreiches Jahr 2014 zurück!

Doch dies alles hätten wir nie ohne die tolle Unterstützung unserer Moderatoren geschafft, die uns zu jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite stehen und sich Tag für Tag mit Leib und Seele miteinbringen. Aber natürlich gäbe es keine Community ohne Euch, die wir unsere tollen User nennen dürfen!

Deshalb möchten wir die feierlichen Tage nutzen und einen großen Dank an euch alle aussprechen! Wir bedanken uns für eure Treue und euer Engagement, das jeder einzelne auf seine eigene Art miteinbringt, denn ohne euch wären wir nicht die Community, die wir sind. Dafür einen recht herzlichen Dank!

Aber eine Frage hätten wir dann noch zum Thema Weihnachten: Liegt für eure Lieblinge auch etwas unter dem Tannenbaum? Wenn ja, was denn?

Wir sind auf eure Antworten gespannt!

Und zum Schluss noch ein kleines Hunde-Gedicht:

Es war einmal, unterm Weihnachtsbaum,
da erfüllte sich ein Hundetraum.
Eingepackt in Geschenkpapier,
so erschnüffelte das Hundetier,
befanden sich - saftig, lecker, fein -
ein, zwei, drei Stücke Ohren vom Schwein.

Ran an das Geschenkeband, weg mit dem Papier,
der Hund ist wie von Sinnen: "Die Ohren sind MIR!"
Die Augen am Leuchten,
der Magen schon knurrt.
Was ist das Geschenkband nur so festgezurrt ???

Doch die Mühe, die lohnt sich,
nun liegen sie da
und es denkt sich der Hund - noch am Kauen
"Weihnachten ist wunderbar!"

(Autor: Unbekannt)

Viele liebe Grüße
Svenja und das dogSpot-Team
Zuletzt geändert am 18.12.2014 10:01 Uhr
Gast
+ 1
Hallo Svenja und der Rest des Teams,
da meine Bandidas den Kalender nicht lesen können wissen sie auch nicht das Weihnachten ist. Geschenke gibt es das Jahr
über auch einfach mal so. Und da ich meinen Hunden kein Taschengeld zukommen lasse können sie mir außer Freude nichts schenken. Aber die dann auch reichlich über das Jahr verteilt.
Frohes Fest und guten Rutsch wünschen Alidasy mit Banditen
Zuletzt geändert am 19.12.2014 18:15 Uhr
holy underdog
  • Rudelbeschützer
Beiträge: 3812
„Haben Tiere eine Seele und Gefühle“ kann nur fragen, wer über keines der beiden verfügt.
(Eugen Drewermann)
gingergirl
  • Forenwelpe
Beiträge: 50
Hallo, liebes DS- Team
Samira kriegt natürlich Weihnachtsgeschenke! Auch wenn sie keine Ahnung von Heilgabend hat.
Dieses Jahr gibt es ein neues Kissen, ein Holzspiel, in dem man Leckerli suchen muss und einen gaanz großen Fleischknochen.



euch allen wünschen Tina und Samira
Shibaherz
Beiträge: 20680
Hallo Svenja & Co.,

Mascha muss Weihnachten wieder ohne mich verbringen, weil ich mich morgen auf den Weg nach England zu meiner Tochter mache. Sie hat es aber gut in dieser kleinen Tierpension in Schönwalde (schön am Walde, wie der Name sagt) und wird mit Sicherheit von der Frau dort mit Geschenken verwöhnt werden, im wesentlichen nahrhaften
Nach meiner Rückkehr ist sie dann weniger lustig mit "Abspecken" beschäftigt ...

Schöne Feiertage und ein gutes und gesundes Neues Jahr
wünscht Euch allen

Hanna mit Mascha



...
Man sieht nur mit dem Herzen gut.Das wesentliche ist für die Augen unsichtbar (Antoine de Saint-Exupéry)
Zuletzt geändert am 20.12.2014 09:24 Uhr
shaklin
  • Halbstarker
Beiträge: 354
Geschenke gibt es auch so bei uns das Jahr über, an Weihnachten bekommen sie von Verwandten und Freunde immer was, die es nicht lassen können fett-und kalorienreiche Sachen mitzubringen , naja zu bestimmten Anlässen ist sowas aber dann schon erlaubt .

Beide haben auch schon fleißig Weihnachtslieder geübt

http://www.dogspot.de/videos/my-chihuahuas-jingle-bells/

(wer sich fragt, wieso die beiden einen schwarzen Schal umhaben, das war eine Aktion gegen 'Rassismus gegen so genannte Kampfhunde')

Wünschen euch ein Frohes Fest und einen guten Rutsch : o )
Gehe jeden noch so schweren Gang mit mir, alles ist leichter für mich - mit Dir
Zuletzt geändert am 24.12.2014 03:08 Uhr
delgado
  • Forenwelpe
Beiträge: 179
Frohe Weihnachten

Ich habe meinen 3 Engel einen riesen Ochseniemer gekaut und Fleischkekse, die werden eingepackt und sie dürfen es auspacken machen wi immer so


Liebe Grüße
Es ist Reyko's erstes Weihnachtsfest bei uns. Er bekommt eine Wurst (bekommt er sonst nicht) und von meiner Mutter bekommt er Kaustaengel (wie schon unsere verstorbenen Hunde die Jahre vorher).
Und Reyko beschenkt uns taeglich mit seiner Liebe.

WIR WUENSCHEN ALLEN ZWEI-UND VIERBEINERN EIN FROHES UND GESEGNETES FEST.

tüpfelchen
  • Halbstarker
Beiträge: 466
Frohe Weihnachten für uns alle.
Ich habe für meinen Hund Kekse mit Fleischwurst gebacken. Sie scheinen gut zu sein, denn sie sind gut angenommen worden.
Die ersten beiden wurden, genau wie die Rinderohren erst mal suchend herum getragen und dann sehr geheimnisvoll versteckt.
Die nächsten hat sie dann aber lieber sofort gefressen, denn womöglich haben wir ja hier ein Keksmonster. Die Rinderohren werden auch erst mal mindestens 20x neu versteckt, bevor sie geknabbert werden. Jetzt wird gerade eins angebellt, weil es nicht freiwillig angeflogen kommt. Mein Hund hat so seine eigene Vorstellung von den Dingen,seuftz und grins
Meine Kekse sind sicher in Dosen verpackt, sonst kann ich für nichts garantieren, obwohl sie eigentlich Süßes nicht mag.
Dem Instinkt meines Hundes kann ich trauen... __________________________________________________________________
Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
(nach J. W. von Goethe)
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online