Wie sitz und platz sofort beibringen?

Dini90
  • Begleithund
Beiträge: 958
Hey hab da mal ne Frage: Wie bringe ich meinem Felix bei, sofort aufs Wort zu hören. Wenn ich gehe und sitz sage oder platz, lässt er sich erstma Zeit bis er das macht...egal ob mit Leckerchen oder Bällchen...gaaaanz langsam...was macht ihr???
Frauchen hat manchmal recht
caro137
  • Begleithund
Beiträge: 1681
Clickern?
Kenne mich da allerdings nicht ganz so gut aus, aber man kann prinzipiell immer dann Clickern, wenn er es mal besonders schnell gemacht hat.
Soll gute Erfolge bringen, bei Sachen, wo es nicht um "persönliche Beziehung" sondern v.a. darum geht, dass es Kommando möglichst genau, schnell und "sauber" ausgeführt wird - das wäre ja hier der Fall
The greatness of a nation and its moral progress can be judged by the way its animals are treated (Mahatma Gandhi)

Nur indem wir die Hunde vor gefährlichen Menschen schützen,
schützen wir die Menschen vor gefährlichen Hunden !
Dini90
  • Begleithund
Beiträge: 958
das Problem: Ich klicker nicht
Frauchen hat manchmal recht
caro137
  • Begleithund
Beiträge: 1681
Ich auch (noch) nicht , habe es aber überlegt anzufangen.
Gerade für solche und ähnliche Probleme (ich mache mit Buddy auch "Trickdog" ) und mich deswegen ein bißchen über Möglichkeiten und Grenzen informiert.
Ansonsten gehöre ich weder zu den Fans noch Gegnern davon (aber eigentlich eher skeptisch).
Bei manchen scheint es aber wirklich gut zu funktionieren und fast alle Trickdogbücher beschreiben die Einübung der Tricks mit Clickern (letztendlich sind sitz und platz ja auch nur Tricks)
The greatness of a nation and its moral progress can be judged by the way its animals are treated (Mahatma Gandhi)

Nur indem wir die Hunde vor gefährlichen Menschen schützen,
schützen wir die Menschen vor gefährlichen Hunden !
Zuletzt geändert am 18.12.2011 22:28 Uhr
Dini90
  • Begleithund
Beiträge: 958
aber meinste es geht auch ohne Clicker?
Frauchen hat manchmal recht
caro137
  • Begleithund
Beiträge: 1681

Wahrscheinlich, denn eigentlich ist der Clicker vorallem ne Hilfe fürs richtige Timing von Bestätigung
The greatness of a nation and its moral progress can be judged by the way its animals are treated (Mahatma Gandhi)

Nur indem wir die Hunde vor gefährlichen Menschen schützen,
schützen wir die Menschen vor gefährlichen Hunden !
Dini90
  • Begleithund
Beiträge: 958
Hehe okkk..danke dir erstmal
Was machst du genau mit Buddy???
Frauchen hat manchmal recht
caro137
  • Begleithund
Beiträge: 1681
Nix wildes - nur so ein bißchen Beschäftigung für langweilige Abende.
Habe mir 2-3 Bücher geholt und wenn mir ein Trick gefällt und ich denke er könnte ihm auch Spass machen versuchen wir es.
Er lernt super gern und schnell was neues - aber wenns dann an die Feinheiten geht ist das nicht mehr so spannend.
Bis jetzt vorallem die "Basics"
Stups ( mit der Nase dran),Touch ( mit der Pfote drauf),Peng, Rolle, Hallo, Bitte (Häschen), Gib fünf ( im sitzen Pfoten nach oben auf die Hand), Tanzen (auf den Hinterbeinen),
Schlappen bringen, Schlüssel suchen, Korb tragen, Aufräumen (von Sachen in eine Kiste), Tür aufmachen (konnte er schon, hab nur das Kommando eingeführt), Skateboard fahren ( hat er sich allerdings auch fast allein beigebracht )

Ich glaub das wars - das schöne ist, dass man es im Winter allein und drinnen üben kann
The greatness of a nation and its moral progress can be judged by the way its animals are treated (Mahatma Gandhi)

Nur indem wir die Hunde vor gefährlichen Menschen schützen,
schützen wir die Menschen vor gefährlichen Hunden !
Dini90
  • Begleithund
Beiträge: 958
ah das super. das mache ich mit meinem auch super ist auch toter hund ( seite legen), käfer ( auf den rücken legen)--> wenn er dann so liegt soll er still bleiben, du legst ein leckerchen auf das kinn oder irgendwo ins gesicht und er darfs erst auf kommando essen), rolle und zudecken. er holt auch alles mögliche was man ihm sagt...
Frauchen hat manchmal recht
Else&Vonny
  • Forenwelpe
Beiträge: 85
Hey,

also, ich hab meinen Wuffel ja noch nicht so lange, aber Sitz und Platz (bei uns "leg Dich" macht sie fast immer unverzüglich, weil: es gibt nur dann ein Leckerchen, wenn sie es sofort oder z.B. am und im Fahrstuhl und am Bankomaten ohne Aufforderung macht.
Anfangs hat sie immer ein Leckerchen gekriegt, wenn sie's gemacht hat, auch wenn's ein Weilchen gedauert hat. aber da ich ihr ja nicht für solche Grundkommandos immer und ständig Leckerchen reinschieben will, sie also langsam abbauen wollte, hab ich ich die Anforderungen nach und nach erhöht, indem ich einfach die "geduldete" Reaktionszeit verkürzt habe.
Vielleicht ist das ja auch ne Möglichkeit für Dich bzw. Euch.

Schönen 4. Restadvent
Vonny
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online