Wie oft muss ein 3 Monate junger Berner Sennen Hund raus

hannesmoni
  • Forenwelpe
Beiträge: 2
Hallo liebe Diana
wir haben seid 1 Woche einen 11 Wochen jungen Berner Sennen Hund. Wir gehen alle 2,5 Stunden mit ihm raus. Leider passiert es ihm das wenn wir wieder zu hause das er in die Wohnung macht. Ich sage nichts lege ein Tuch über den Urin und geh nochmals mit ihm vor die Tür. Er macht beim Gassi gehen immer 4 - 5 mal plus Häufchen nur warum macht er in die Wohnung dann??

Liebe Grüße
Moni & Marley
silvie86
  • Moderator
Beiträge: 1476
Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Wie machst du denn die Pfützchen in der Wohnung weg? Denn du muss die Stellen gründlich reinigen, am beseten desinfizieren, damit es eben nicht mehr nach Pipi riecht. Hunde gehen nunmal gern wieder dort hin, wo es eben nach Pipi riecht...
Dann ist euer Hund noch sehr jung, da kann das immer mal wieder passieren. Deswegen sollte er immer nach dem Fressen, nach dem Schlafen, nach dem Spielen raus. Keine großen Runden laufen, sondern am besten immer wieder auf die gleiche Stelle setzen und loben, wenn klappt...

Geduld, das wird schon!
Die Liebe zum Hund ist des Menschens Sehnsucht nach dem Paradies.
JassyMonster
  • Begleithund
Beiträge: 832
Ich würde dir raten, dem Hund eine bestimmte Stelle zuzuweisen, an der er sein Geschäft erledigen darf. Ein ruhiger Ort an dem nicht zu viel Ablenkung herrscht

Viele Welpen machen in die Wohnung, weil sie vor Aufregung draußen darauf vergessen

Ich hab Jassy immer zur selben Wiese gebracht als sie klein war. Vom ersten Tag an, schon als wir grad erst vom Tierheim kamen, raus aus dem Auto und hingetragen zur Wiese

Sie war von der ersten Nacht an Stubenrein

Hat in ihrem Leben erst zwei Mal in die Wohnung gemacht. Einmal nach einem Unfall, bei dem sie von einem Auto erwischt wurde. Da hat sie am Tag danach plötzlich meinen Teppich verunreinigt
und das andere Mal war an dem Tag, als sie sich einen Ast durch die Haut am Bauch gestoßen hat, da konnte sie vor schmerzen nicht mehr halten. War gerade dabei mir die Schuhe anzuziehen...
Ich kann die Welt nicht alleine retten, kann es aber zumindest versuchen.

hannesmoni
  • Forenwelpe
Beiträge: 2
Original von hannesmoni:

Hallo liebe Diana
wir haben seid 1 Woche einen 11 Wochen jungen Berner Sennen Hund. Wir gehen alle 2,5 Stunden mit ihm raus. Leider passiert es ihm das wenn wir wieder zu hause das er in die Wohnung macht. Ich sage nichts lege ein Tuch über den Urin und geh nochmals mit ihm vor die Tür. Er macht beim Gassi gehen immer 4 - 5 mal plus Häufchen nur warum macht er in die Wohnung dann??

Liebe Grüße
Moni & Marley

Vielen lieben Dank für eure Ratschläge, ich desinfiziere immer da wo es gerade passiert. Draussen macht er ja auch alles beim gassi gehen. Häufchen macht er nur draussen und loben tu ich Marley immer, egal ob er nur Wasser lässt oder Häufchen macht. Marley ist erst 11 Wochen jung,schläft nachts ohne probleme durch.

Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Gassigänger
GassigängerOnline seit
3 Minuten
Dreavoss
DreavossOnline seit
5 Minuten
habnochkeins
habnochkeinsOnline seit
10 Minuten
Catalou
CatalouOnline seit
13 Minuten