Wie alt sind eure Hunde geworden?

Lunahdl
  • Halbstarker
Beiträge: 499
Wie alt sind eure Hunde geworden und an was sind sie gestorben?
Meine Hündin wird bald 6 Jahre und eine Bekannte meinte, dann hat sie nicht mehr lange, weil es ein großer Hund ist.
Doch ich dachte sie wird ohne Krankheit mindestens über 10 Jahre. Sie ist ein Labrador Retriever. Dachte diese mittelgroßen Hunde werden durchschnittlich 15 Jahre und die kleinen Hunde 20 Jahre. Der älteste Hund ist 21 Jahre geworden, glaube ich.
Meine Bekannte begründete ihre Aussage damit, dass ihre Nachbarn 3 Boxer hatte und der eine mit 2 Jahren am Tumor starb, der andere mit paar Monaten und den letzten mussten sie mit 6 Jahren einschläfern wegen wieder was anderem. Mir ist klar, das man mit einer solchen Feststellung das nicht verallgemeinern kann. Denn es könnte auch nur an der Rasse Boxer liegen, mit dieser Rasse kenne ich mich nicht aus. Und wenn ein Hund krank ist, ist auch klar, das dieser nicht 20 Jahre wird.
Nur möchte ich allgemein in die Runde eben Fragen was ihr für einen Hund hattet und wie es bei euch war.
LG
PitaPata Dog tickers

href="http://pitapata.com/">PitaPata Dog tickers
Gast
Alice, unsere

Whippet/Wolfhound-Hündin

durfte eine Woche vor ihrem 10. Geburtstag über die Regenbogenbrücke. Sie hatte Krebs. Und es war höchste Zeit.

Beau, unser Ridgeback wurde nur viereinhalb. Er hatte einen höchst aggressiven Krebs.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Es gibt durchaus Rassen, die nicht so alt werden. Ja.. ich habe auch schon gehört, dass die Lebenserwartung im umgekehrten Verhältnis zur Größe steht.. Andererseits gibt es nicht wenige RR-Grauschnauzen von 12, 13 Jahren.
funki
  • Forenwelpe
Beiträge: 99
Mein Riese Alf durfte 11 jahre und 4 Monate werden er hatte Darmkrebs meine Riesenhündin Pia war nicht ganz 11 jahre, 13 tage vorher mußten auch wir sie gehen lassen sie hatte Unterkieferkrebs beide wurden durch uns erlösst und ruhen bei uns im Garten.

Funki u. die Schnauzsi
Pinguin050393
  • Halbstarker
Beiträge: 234
Unsere Dolly,Mischling, wurde ca 14 Jahre und starb an Krebs.
Paar Jahre zuvor wurde sie an einem Gesäugetumor operiert.

Unsere Laika, weiße Schäferhündin, wurde keine 11 Jahre.
Sie saß voll mit Krebs.
Wir dachten nur das sie Aufbauspritzen braucht und haben dann nach der Diagnose Krebs sie erlösen lassen.
Genau am gleichen Tag hat eine Hündin ihrer/unserer Züchterin 11 wundervolle Welpen zur Welt gebracht.
Was es nicht für Zufälle gibt.
Vielleicht stände es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.
George Bernhard Shaw

Du denkst, Hunde kommen nicht in den Himmel. Ich sage dir, sie sind lange vor uns dort.

Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel, sein Herz zu verschenken.
Zuletzt geändert am 29.04.2011 13:55 Uhr
Yvonne-s
  • Begleithund
Beiträge: 915
+ 1
Hi,

ein Labbi mit 6 Jahren ein alter Hund? Lass Dir sowas bloß nicht erzählen!

Mein Buddy (auch Labbi) ist 15 Jahre und 3 Monate alt geworden. Wir mussten ihn wegen Altersschwäche einschläfern. Zum Schluss konnte er weder selbst aufstehen noch sich länger als 30 Sekunden auf den Beinen halten, da haben wir ihn erlöst.
Mein erster Hund (ein Basset) ist leider nur 9 Jahre alt geworden. Er hat Knochenkrebs bekommen, der leider inoperabel war. Also mussten wir ihn einschläfern als es ihm schon sehr schlecht ging.

Mein Calvin lebt noch und ist nun 13 Jahre alt. Er ist auch ein Labbi. Neben einigem Zwicken und Zwacken hat er ein Herzproblem und Spondilosen. Beides haben wir mit Medikamenten gut im Griff. Im letzten Jahr haben wir ihn fast wegen einer Magenblutung verloren aber seitdem die überstanden und ganz ausgeheilt ist, erfreut er sich seienm Alter entsprechend wieder bester Gesundheit.

Viele Grüße,

Yvonne
Urlaub mit Hund(en) - schaut auf meiner Seite vorbei...
My goal in life is to be as good of a person my dog already thinks I am!
Zuletzt geändert am 29.04.2011 14:10 Uhr
Feivel96
  • Forenwelpe
Beiträge: 36
Hallo Luna,

also mein Rüde Mischling aus Schäferhund, Labrador und Riesenschnauzer ist fast 13 1/2 Jahre alt geworden. Er hatte einen Magentumor. Da er vorher nie Probleme hatte mit Erbechen, Futterverweigerung etc. blieb er bis zuletzt unentdeckt. Als er dann Probleme bekam haben wir sofort gehandelt und ihn erlöst.

Wir haben seinen jüngeren Bruder noch zu Hause. Er wird im Sommer auch schon 13 Jahre alt. Bisher ist er bis auf eine Schilddrüsenunterfunktion und trübe Augen noch fit. Also, nicht gleich vom Schlimmsten ausgehen.

Liebe Grüße
Feivel und Jenny
Liebe Grüße von unserem Rudel
Lunahdl
  • Halbstarker
Beiträge: 499
Danke für die bisherigen Antworten über mehr freue ich mich natürlich auch!
Es hat mich erschreckt und traurig gemacht das nur 1 Hund bis jetzt an Altersschwäche gestorben ist und soviele Krebs hatten. Immerhin weiß ich jetzt es gibt Labrador Retriever die 15 Jahre geworden sind und andere große Hunde die über 10 Jahre wurden. Bin gespannt was noch so für Alter rauskommen.
Bis jetzt war meine Hündin kerngesund, habe sie vor paar Wochen nur am Auge eine Warze wegoperieren lassen, damit sie nicht auf die Hornhaut drückt oder reibt, falls sie wächst. Ansonsten habe ich sie kastrieren lassen, damit ich schon mal den Gebärmutterkrebs weghabe.
Meine bekommt halt nun am Kinn und am Bauch immer mehr weiße kleine Härchen, sie wird quasi langsam erwachsen *gottseidank* lach, ist viel souveränder geworden und hat nicht mehr 180% Power. Ich merke halt sie wird älter, wenn auch nicht alt. Aber da macht man sich halt so seine Gedanken und erst recht, wenn Bekannte so einen Stuss erzählen
PitaPata Dog tickers

href="http://pitapata.com/">PitaPata Dog tickers
Zuletzt geändert am 29.04.2011 15:24 Uhr
windhund
  • Forenwelpe
Beiträge: 10
Hallo Luna!
Meine Sunnie ist 17 Jahre alt geworden, und sie war ein Labrador Retriever!!
GlG Gabi,Nellie,Carlos & Sunnie**
Zuletzt geändert am 29.04.2011 15:42 Uhr
trinerle
  • Forenwelpe
Beiträge: 3

Hallo

Sissi unsere Rottweiler Mischlingsdame mussten wir mit 9 Jahren gehen lassen. Sie hatte leider auch Krebs.
Ich habe große Achtung vor der
Menschenkenntnismeines Hundes.Er ist schneller und gründlicher als ich."
blueeye
  • Halbstarker
Beiträge: 209
Cindy, Beagle, 13,5 Jahre, Nierenversagen
Jazz, Gelbbacke, 17 Jahre, Altersschwäche
Blue, großer Schweizer, 4,5 Jahre, Wobblersyndrom

meine Älteste zur Zeit ist Bella, Huskymix, 14 Jahre, kerngesund
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
p-ziegler
p-zieglerGerade
eingeloggt
Lilliy
LilliyOnline seit
13 Minuten
pele2702
pele2702Online seit
18 Minuten
Gushti
GushtiOnline seit
19 Minuten