Wichtig: die Privatsphäre!

*Bea*
  • Admin
Beiträge: 524
Wie kann ich meine Einstellungen zur Privatsphäre ändern?

Du bestimmst selbst, wie offen oder privat Du auf dogSpot sein möchtest. Unter My dogSpot -> Konto-Einstellungen -> Privatsphäre hast Du die Möglichkeit, Deine Einstellungen zur Privatsphäre individuell zu ändern. Wähle hierfür die entsprechenden Einstellungen aus, indem Du ein Häkchen setzt oder entfernst. Du kannst entscheiden,
•Wer Deinen Ort sehen darf
•Wer Deinen Geburtstag sehen darf
•Wer Ihr Gästebuch benutzen darf
•Wer Grafiken in Ihr Gästebuch einfügen darf
•Wer Dir Nachrichten schreiben darf
•Wer Deine Blogs lesen darf
•Wer Dein Profil sehen darf

Zudem kannst Du für jede Galerie einzeln entscheiden wer sie sehen darf und wer nicht.

Bei einer Neuregistrierung sind die Einstellungen standardmäßig sichtbar. Lediglich Dein Geburtsdatum ist bei einer Neuregistrierung nur für Freunde sichtbar. Einschränkungen der Sichtbarkeit verringern die Anzahl der Profilbesuche und können verhindern, dass Du von anderen dogSpot-Mitgliedern kontaktiert wirst.


Zusätzlich zu diesen Einstellungen kannst Du gezielt einzelne Mitglieder ignorieren, die dann Dir dann,

-Keine Nachrichten schreiben können
-Keine Geschenke geben können
-Keinen Gästebucheintrag mehr schreiben können
-Keine Kommentare mehr schreiben können
-Keine Bilder mehr von Dir sehen können
Und nur noch eine eingeschränkte Sicht auf Dein Profil haben.

Im Allgemeinen ist es so, dass nicht registrierte Besucher immer nur eine eingeschränkte Ansicht Deines Profils haben und die wichtigen persönlichen Daten verborgen bleiben.

Wie ignoriere ich ein Mitglied?

Um den Kontakt zu einem bestimmten Mitglied abbrechen zu können, kannst Du dieses Mitglied einfach Ignorieren. Hierfür kannst Du unter My dogSpot ->Konto-Einstellungen->Privatsphäre das Mitglied eintragen.

Was sieht ein ignoriertes Mitglied von meinem Profil?

Ein ignoriertes Mitglied hat nur noch eine beschränkte Einsicht auf Dein Profil. Die ignorierten Mitglieder, können dann,
-Keine Nachrichten schreiben
-Keine Geschenke geben
-Keinen Gästebucheintrag schreiben
-Keine Kommentare schreiben
-Keine Bilder von Dir sehen

Was sehen Nicht-Mitglieder, die mein Profil besuchen?

Jeder Besucher auf dogSpot der nicht eingeloggt ist, sieht immer nur einen eingeschränkten Bereich Deines Profils. Im stehen natürlich keine aktiven Funktionen zur Verfügung.
Zudem wird:
-Kein Ort angezeigt
-Kein Geburtsdatum angezeigt
-Der Bereich „Über mich“ ausgeblendet
-Der Bereich „Was ich mag“ ausgeblendet
-Der Bereich „Was ich nicht mag“ ausgeblendet
-Dein großes Profilbild nicht angezeigt

Gästebucheinträge werden generell immer angezeigt. Natürlich gelten ebenfalls alle Einstellungen bei den Galerien auch für Besucher von dogSpot. Hier können Bildergalerien seperat eingestellt werden.

Werden ignorierte Mitglieder darüber informiert, dass sie ignoriert werden?

Ignorierte Mitglieder werden nicht darüber informiert von wem sie ignoriert werden. Sollten sie jedoch auf Dein Profi gehen,l können sie es dadurch merken, dass sie Dir
-Keine Nachrichten schreiben können
-Keine Geschenke geben können
-Keinen Gästebucheintrag schreiben können
-Keine Kommentare schreiben können
-Keine Bilder von Dir sehen können
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online