Welpe zeigt Drang überhaupt nicht an

animal
  • Forenwelpe
Beiträge: 2
Hallo, ich suche ein paar Tips und Ratschläge.

Erstmal zur Vorgeschichte.

Ich habe am Samstag, den 10.10., also erst vor ca anderthalb Wochen, einen 3,5-4Monate alten Mischlingsrüden direkt aus einem kroatischen Tierheim adoptiert. Er kannte bis dato garnichts, keine Wohnung, keine Autos / Fahrräder etc, Strasse auch nicht.
Pino hat bis heute sehr viel gelernt und Riesen Fortschritte gemacht, er geht relativ fröhlich und meist entspannt Gassi (war anfangs unmöglich), er fährt Auto und Tram, er hat kein Problem mehr mit Fahrrädern, Kinderwägen etc, und auch das Menschen anbellen wird zusehends besser.

Nun zum Thema:
er hat lange gebraucht, bis er überhaupt draussen sein Geschäft gemacht hat.
Allerdings ist es jetzt so, dass er es draussen und drinnen macht, ohne jede Vorwarnung. Er setzt sich einfach hin und macht.
Somit habe ich große Probleme, zu erkennen wann er muss und ihm das Melden nahezubringen. Wenn er draussen macht, wird er natürlich überschwenglich gelobt und bekommt Leckerlies, wenn ich ihn drinnen erwische, ein scharfes "nein" gefolgt von sofortigem Rausbringen.

Abgesehen davon, dass er sicher noch Zeit braucht, suche ich Tipps und Ratschläge, wie man ihn dabei unterstützen kann sich zu melden.
abraeuer1
  • Forenwelpe
Beiträge: 4
Hallo,

vom Prinzip her machst Du alles richtig.

Bedenke, dass Du den Hund erst kurze Zeit hast, und er sich erst an das neue Umfeld gewöhnen muss.
Da hilft nur Geduld und nochmals Geduld.

Bringe den Hund immer an den gleichen Löseplatz und lobe Ihn überschwänglich.
Du solltest anfänglich alle 2 Stunden mit Ihm raus gehen.

Bei manchen Hunden dauert es sehr lange, bis die stubenrein sind.

Mein Mopsi meldet sich auch nicht, wenn er raus muss. Er geht weder zur Tür noch sonst wohin.
Ich merke es nur, wenn er zappelig wird und keine Ruhe findet.

Ansonsten mache ich es gefühlsmässig und bringe Ihn zeitweise raus.

LG Andreas
Gast
Hallo animal,
ein Welpe muss nach jedem Fressen, Trinken, wachwerden, spielen und nach Stress mal müssen. Für dich würde das bedeuten: Leine und Jacke griffbereit und raus. Jacke schon an wenn er noch am Freß- oder Trinknapf steht, Leine dran und raus. macht er was, wird gelobt, macht er nichts, hast du einen kleinen Spaziergang gehabt. Das gleiche Spiel beim Wachwerden oder nach einem Spiel. Stress kann man am Hecheln erkennen, dann auch raus, so schnell wie möglich. Nach kurzer Zeit wird dein Pino anzeigen das er mal muss. Er läuft zur Tür. Ds zur Tür laufen wird natürlich auch schon gelobt, bzw. positiv verstärkt.
LG, Alidasy mit Banditen
Zuletzt geändert am 20.10.2015 17:42 Uhr
animal
  • Forenwelpe
Beiträge: 2
abraeuer1
Danke, wie ich ja schon schrieb, ist mir vollkommen bewusst, wie neu die Welt für ihn ist
Ich erlebe es ja an jeder Kleinigkeit, aber wir haben viel Spaß inzwischen, alles zu erforschen.

Alidasy
Die Grundregeln (Fressen, spielen etc) sind ja bekannt. Ich suche nur nach kleinen "Hilfestellungen" zusätzlich, um ihn ans Melden zu bringen.

Gerade hatten wir aber folgendes:

Pino hat sich grad extrem merkwürdig verhalten, durch die Wohnung getrabt, an der Tür hochgesprungen usw
Ich ihn geschnappt, in den Hof runter und er macht Pipi und kaka!!!

Ich hoffe, das war kein Zufall, sondern der erste Schritt

Weitere Tipps zum melden sind aber nach wie vor sehr willkommen

Pino ist nicht mein erster Hund, auch nicht mein erster Welpe, aber meine vorige Hündin, die Dana, mein Seelenhund, hatte das so ruckzuck kapiert, die war mit 16, 17 Wochen fast perfekt stubenrein und hat bis ins hohe Alter, wo die Blase dann schwächelte, eigentlich niemals wieder in die Wohnung gemacht. Sie hat es mir fast zu leicht gemacht
Gast
Hallo animal,
das zur Tür laufen ist der erste Schritt und dabei würde ich es auch als Zeichen belassen, es sei denn du kannst die Tür nicht einsehen. Du solltest aber schon dabei loben denn er macht es ja richtig. Natürlich kann es auch passieren, das er zur Tür läuft und draußen NICHTS macht, dann hat er verknüpft, das er DICH mit dem zur Tür laufen vom Sofa kriegt. Spielt sich aber alles im Laufe der Zeit ein. Er kann länger einhalten und du weißt ungefähr wenn es Zeit zum Gassigehen ist. Wird schon.
LG. Alidasy mit Banditen
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Veradahl
VeradahlOnline seit
5 Minuten
Moderatoren die gerade online sind
christianeadler
christianeadlerOnline seit
63 Minuten