Welpe macht in Wohnung, aber nur wenn Freund nach Hause kommt

NeeleCh
  • Forenwelpe
Beiträge: 62
Original von NeeleCh:

....das Pinkeln auch eine BESCHWICHTIGUNGSGESTE


Der Hund empfindet Unsicherheit, Angst und FREUDE und das oft alles gleichzeitig. Das bringt sozusagen das Fass zum überlaufen - also pinkelt er los - er kann gar nicht anders

Aber da man hier nur von aussen spekulieren kann, was es sein KÖNNTE wäre halt Schulung vor Ort sinnvoller

Hallo Soulofowl
ich habe das WIchtigste versucht kenntlich zu machen - nicht das das überlesen wird.
Soulofowl
  • Forenwelpe
Beiträge: 9
Original von manutom:

Hallo
jetzt ist mein Text verschwunden

Unsere kleine hat das auch gemacht,
ich ging einfach kurz vorher gassi, dann ist die Blase nicht mehr so voll. Wenn wir zurückgekommen sind, gingen bei der Begrüßung die letzten Tropfen draußen auf den Boden.
Da unsere Kleine ein sehr emotionales Wesen ist, und sich sehr intensiv freut, mach ich das heute noch wenn sich Besuch ankündigt, den Sie schon länger nicht gesehen hat. Funktioniert wunderbar. Ansonsten haben wir unsere Zeiten und es geht nichts mehr in die Wohnung.
Denn wenns läuft, läufts, da ist es schwer aufzuhalten.
Und wenn dein Freund nach Hause kommt und die Blase voll ist muss es ja wohin


Ja bei mir erscheint irgendwie auch nur die Hälfte
Das Lustige ist eben, dass wir raus gehen und er nach 10min wider rein pinkelt
Zuletzt geändert am 09.08.2017 18:21 Uhr
Soulofowl
  • Forenwelpe
Beiträge: 9
Original von NeeleCh:



Der Hund empfindet Unsicherheit, Angst und FREUDE und das oft alles gleichzeitig. Das bringt sozusagen das Fass zum überlaufen - also pinkelt er los - er kann gar nicht anders

Aber da man hier nur von aussen spekulieren kann, was es sein KÖNNTE wäre halt Schulung vor Ort sinnvoller

Hallo Soulofowl
ich habe das WIchtigste versucht kenntlich zu machen - nicht das das überlesen wird.


Bei meiner Antwort ist irgendwie der 2. Teil verschwunden
Wir gehen am Samstag in eine neue Hundeschule, weil uns bei der ersten zu viel mit Leckerlis gearbeitet wurde... hoffe dass diese dann besser zu uns passt
Zuletzt geändert am 09.08.2017 18:27 Uhr
manutom
  • Forenwelpe
Beiträge: 3
Original von Soulofowl:

Original von manutom:

Hallo
jetzt ist mein Text verschwunden

Unsere kleine hat das auch gemacht,
ich ging einfach kurz vorher gassi, dann ist die Blase nicht mehr so voll. Wenn wir zurückgekommen sind, gingen bei der Begrüßung die letzten Tropfen draußen auf den Boden.
Da unsere Kleine ein sehr emotionales Wesen ist, und sich sehr intensiv freut, mach ich das heute noch wenn sich Besuch ankündigt, den Sie schon länger nicht gesehen hat. Funktioniert wunderbar. Ansonsten haben wir unsere Zeiten und es geht nichts mehr in die Wohnung.
Denn wenns läuft, läufts, da ist es schwer aufzuhalten.
Und wenn dein Freund nach Hause kommt und die Blase voll ist muss es ja wohin


Ja bei mir erscheint irgendwie auch nur die Hälfte
Das Lustige ist eben, dass wir raus gehen und er nach 10min wider rein pinkelt

Ok, dann hilft vielleicht länger gehen.
Wie lange etwa gehst du? Und wie oft?
Wenn ich dran denke, als unsere 16 Wochen alt war, war ich bald 20 mal draußen und trotzdem ging es in die Wohnung. Hm, dabei fällt mir grad ein, ist er entwurmt?
Soulofowl
  • Forenwelpe
Beiträge: 9
Original von manutom:

Original von Soulofowl:

Original von manutom:


Ok, dann hilft vielleicht länger gehen.
Wie lange etwa gehst du? Und wie oft?
Wenn ich dran denke, als unsere 16 Wochen alt war, war ich bald 20 mal draußen und trotzdem ging es in die Wohnung. Hm, dabei fällt mir grad ein, ist er entwurmt?
>>


Raus gehts nachdem er geschlafen hat und sonst alle 3-4 Stunden.
Die Runde ist ca. 10min lang. In der Mitte der Strecke gibt es noch eine grosse, eingezäunte Wiese auf der er herumrennen und schnüffeln und spielen darf. Ich würde mal sagen, dass wir pro Runde zwischen 15 und 30min draussen sind.

Ja entwurmt ist er.
Zuletzt geändert am 09.08.2017 18:38 Uhr
manutom
  • Forenwelpe
Beiträge: 3
Original von Soulofowl:

Original von manutom:

Original von Soulofowl:

Original von manutom:


Ok, dann hilft vielleicht länger gehen.
Wie lange etwa gehst du? Und wie oft?
Wenn ich dran denke, als unsere 16 Wochen alt war, war ich bald 20 mal draußen und trotzdem ging es in die Wohnung. Hm, dabei fällt mir grad ein, ist er entwurmt?
>>


Raus gehts nachdem er geschlafen hat und sonst alle 3-4 Stunden.
Die Runde ist ca. 10min lang. In der Mitte der Strecke gibt es noch eine grosse, eingezäunte Wiese auf der er herumrennen und schnüffeln und spielen darf. Ich würde mal sagen, dass wir pro Runde zwischen 15 und 30min draussen sind.

Ja entwurmt ist er.


Ok, dann brauch es vielleicht Zeit, hab Geduld.
Vielleicht kannst du ja mal ausprobieren, wenn du kurz vorher gassi gehst und dein Freund euren Kleinen draußen begrüßt, vielleicht auch da schon mit ihm spielt, ob sich dann etwas ändert..... immerhin müsstest du dann weniger putzen

Und frag ruhig am Samstag die Hundeschule ob die vielleicht Tipps haben.
Ich hoffe, dass du deinen Weg findest.
Zuletzt geändert am 09.08.2017 18:47 Uhr
Soulofowl
  • Forenwelpe
Beiträge: 9
Original von manutom:

Original von Soulofowl:

Original von manutom:

Original von Soulofowl:

Original von manutom:


Ok, dann hilft vielleicht länger gehen.
Wie lange etwa gehst du? Und wie oft?
Wenn ich dran denke, als unsere 16 Wochen alt war, war ich bald 20 mal draußen und trotzdem ging es in die Wohnung. Hm, dabei fällt mir grad ein, ist er entwurmt?
>>


Raus gehts nachdem er geschlafen hat und sonst alle 3-4 Stunden.
Die Runde ist ca. 10min lang. In der Mitte der Strecke gibt es noch eine grosse, eingezäunte Wiese auf der er herumrennen und schnüffeln und spielen darf. Ich würde mal sagen, dass wir pro Runde zwischen 15 und 30min draussen sind.

Ja entwurmt ist er.


Ok, dann brauch es vielleicht Zeit, hab Geduld.
Vielleicht kannst du ja mal ausprobieren, wenn du kurz vorher gassi gehst und dein Freund euren Kleinen draußen begrüßt, vielleicht auch da schon mit ihm spielt, ob sich dann etwas ändert..... immerhin müsstest du dann weniger putzen

Und frag ruhig am Samstag die Hundeschule ob die vielleicht Tipps haben.
Ich hoffe, dass du deinen Weg findest.


Ich werde mal die Tipps von hier umsetzen und sehen wie sich das entwickelt

Danke dir
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Apatschi
ApatschiGerade
eingeloggt
piddy98
piddy98Online seit
5 Minuten
CairnLover
CairnLoverOnline seit
10 Minuten
Dreavoss
DreavossOnline seit
11 Minuten