Was kann man bei Darm-und Blasenschwäche geben

mein_baileys
  • Forenwelpe
Beiträge: 7
Hallo....
bin neu seit gestern. Ich habe seit 3 Monaten einen Notfallhund. Er war mehrere Monate sehr schwer krank.
Dadurch ist seine Blase und sein Darm in Mitleidenschaft gezogen worden. Das heißt, wenn er merkt er muß,
dann kommt es auch schon. Es ist zwar schon besser geworden, aber eben nicht weg.
Meine Frage:
Hat von euch jemand einen Rat, was ich ihm zur Unterstützung geben kann?
Dazu muß ich noch sagen, er bekommt B.A.R.F. mit gedünsteten Gemüse !
Da er nur roh und zu 100 % Natur und auch keine Konservierungsstoffe zu sich nehmen darf(laut Arzt), bin
ich ratlos.
Vielleicht hat einer von euch einen Tip für mich !

LG und ein gesundes neues Jahr
Tina mit Baileys
Kathinka
  • Moderator
Beiträge: 957
Hallo Tina,

da hast du ja ein wahres Sorgenkind. Schön, dass du dich trotzdem ihrer angenommen hast.

Wir haben bei Inkontinez sehr gute Erfahrungen mit dem Tierheilpraktiker gemacht. Ich weiß zwar nicht mehr was unser alter Herr bekommen hatte, aber es hat sehr gut gewirkt.

Warst du schon einmal beim THP oder gibt es einen in deiner näheren Umgebung? ich weiß, das ist nicht so jedermanns Ding, aber - wie gesagt - gerade in diesem Fall haben wird da mit alternativen Methoden (gerade wenn deine Maus so empfindlich ist) sehr gute Ergebnisse erziehlt.

Grüßle Kathrin
"Ich habe einen Blick in den Augen der Hunde gesehen, einen schnell verschwindenden Blick von erstaunter Verachtung, und ich bin überzeugt, dass Hunde im Grunde denken Menschen sind verrückt."
-John Steinbeck-
Zuletzt geändert am 02.01.2011 12:46 Uhr
mein_baileys
  • Forenwelpe
Beiträge: 7
Hallo Kathrin...

ja die Idee ist mir schon auch gekommen, aber ..... mein Baileys darf auch keine Naturmedizin nehmen. Der ganze

Hund wurde in seiner Krankheitsphase mit Medikamenten regelrecht vergiftet. Ich habe eine Ernährungsberaterin und eine

Dame die beim Tierschutz arbeitet und sich super mit so Alternativ Medizin auskennt. Die sagt , ich soll da nichts machen,

da er sonst einen Rückfall bekommen könnte.

Ich dachte da auch eher an Nahrung oder Futtermittelergänzung.

Trotzdem vielen Dank für deine schnelle Antwort !

LG Tina





Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
(Maxim Gorki)
mein_baileys
  • Forenwelpe
Beiträge: 7
Hallo....

tja das wenn wir wüssten. Ich hab auf meinem Profil unter Baileys Lebenslauf schon geschrieben, das kein Arzt
wusste was er hat. Er ist auf einmal hinten weggebrochen, mit totalem Muskelverlust.
Keine Untersuchung ergab etwas.
Es wurde vermutet, das er auf Futter das er damals bekommen hat so reagiert hat. Da wissen wir aber auch nicht,
was er bekommen hat. Er ist aus Italien und wurde ausgesetzt.
Dann war die Vermutung auf Echiolose , die sich beim Mittelmeerbluttest aber auch negativ herausgestellt hat.

Ach ja Baileys ist gestern 2 Jahre alt geworden und ist durch seine Erkrankung im Welpen und Flegelalter mit der Entwicklung auch etwas zurückgeblieben.

Hoffe das reicht aus ...

Danke für deine schnelle Antwort

Gruß tina
Gast
Hallo!

Das sind aber schwierige Therapieansätze.
Wenn keine Medikamente genommen werden dürfen fällt mir spontan die Magnetfeldtherapie ein.
Und wie Tina schon schrieb ist eine Gymnastik auch anzuraten.

Lieben Gruss von Helga und ihrer Bande
mein_baileys
  • Forenwelpe
Beiträge: 7
Hallo Tina...

ja er hat eine Menge durchgemacht. Aber sein Charakter ist dafür traumhaft !

Mit Schüssler Salzen und Globoli sollen wir ihn nicht behandeln.

Diese Reiztherapie ist eine gute Idee, vielen Dank ! Da wäre ich jetzt nicht draufgekommen.

Muß ich mal schauen, ob das bei uns in der Nähe gemacht wird.

Vielen Dank und ganz liebe Grüße
Tina
_Tyson
  • Forenwelpe
Beiträge: 21
Ich kenne einen guten Online-Shop. Ich habe dort ein paar Sachen ausprobiert und die Analdrüsen meines Hundes sind jetzt immer frei. Der Händler hat übrigends eine Tierarztpraxis in Trier.

das-gesunde-tier.de
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Veradahl
VeradahlOnline seit
3 Minuten
Moderatoren die gerade online sind
christianeadler
christianeadlerOnline seit
61 Minuten