V O R S I CH T !!!!!! vor monamiracle1 !!!!!! Abzockversuch !!!!

Feuerwolf
  • Begleithund
Beiträge: 915
Ich habe eben diese PN erhalten und habe DogSpot umgehend darüber informiert !!!!

"Dringende Nachricht
Mein lieber Geliebter in Christus

Grüße an dich und deine Familie. Ich bin Frau Mona Miracle, Dave KOSSI aus der Republik Lome Togo Westafrika "Ich bin 61 Jahre alt, mein verstorbener Ehemann war hier vor seinem plötzlichen Tod in der politischen Krise des Landes 2005 Direktor der Bauunternehmung, aber zuvor sein Tod hat er die Summe von (7,2 Millionen Dollar) US-Dollar mit einer Bank hier in Lome Togo mit meinem Namen hinterlegt und leide an Bauchspeicheldrüsenkrebs. Mein Zustand ist wirklich schlecht und es ist offensichtlich, dass ich nicht leben werde Dieser Artikel ist nur verfügbar, wenn Sie mehr Informationen zu diesem Artikel benötigen. Dieser Artikel ist nicht mehr auf Lager. $ 7,2 Millionen US-Dollar, damit Sie Widgets und weniger privilegierte in den ländlichen und städtischen Gebieten und um in meinem Land und auf der ganzen Welt Wohltätigkeitsorganisationen zu betreiben
Diese Entscheidung ist darauf zurückzuführen, dass ich nicht sicher bin, dass dies nicht der Fall ist. Ich will nicht, dass die Bemühungen meines Mannes von ihnen benutzt werden, ich möchte keine Situation, in der dieses Geld auf gottlose Weise verwendet wird.

Deshalb führe ich diese Entscheidung. Gegenwärtig mit meinem Laptop in einem Krankenhaus, in dem ich behandelt wurde. Ich habe seitdem meine Fähigkeit verloren, dies selbst zu tun, und meine Ärzte haben mir gesagt, dass ich nur 2 Monate habe, um zu leben. Es ist mein letzter Wunsch zu sehen, dass dieses Geld investiert wird, aber Sie werden mir versichern, dass Sie 50% des Geldes einnehmen und 50% für die Waisenhäuser in Ihrem Land geben, damit mein Herz ruht
.
Sobald ich Ihre Antwort erhalte, gebe ich Ihnen den Kontakt der Bank. Ich werde auch einen Begünstigten dieses Fonds finden. Ich warte auf Ihre Antwort. durch meine private E-Mail-Adresse unten.
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie entsprechend handeln.

Danke und verbleibe gesegnet im Herrn.
Frau Mona Miracle
monamiracleee@gmail.com"
Zuletzt geändert am 24.10.2017 19:38 Uhr
weckener
  • Halbstarker
Beiträge: 378
Hab ich eben auch bekommen, ist auf meinem Nachrichtenkonto aufgetaucht!

Bitte Löschen!!!!
CairnLover
  • Halbstarker
Beiträge: 571
+ 1
Na. Immerhin in deutsch. Das ist doch mal was.
Ich hab die gestern schon komplett in englisch erhalten.

Frau weckener, die kannst Du doch selbst löschen. Die ist doch ganz harmlos.

Ich behalte meine noch.
Finde, das diese Email ein richtiges Fossil ist und schon antiquarischen Wert besitzt.
Ist viele Jahre her, dass ich eine Mail in der Art in meinem privaten Email-Account hatte.
Im Gegensatz zu den vielen heutigen Emails, bei denen man den Anhang nicht öffnen sollte, weil sich sonst wer weiß was auf dem PC installiert, kann damit ja nun wirklich gar nichts passieren, so lange man sich nicht auf den Absender einlässt.

Ziel ist nämlich, dass der dumme Mail-Empfänger dem Absender glaubt und die Millionen gerne haben möchte und dann dem Absender der Email gegenüber im Laufe des Kontakts seine Kontodaten preis gibt, damit dieser in aller Ruhe das Konto schön abräumen kann.
Aber so dumm sind wir ja nicht, auch wenn wir nichts gegen ein paar Millionen einzuwenden hätten.

Fragt sich nur, wie diese Email in ein Forum gelangen kann. Das finde ich schon etwas seltsam. Und etwas zu anspruchsvoll für einen Spybot oder etwas in der Art.
weckener
  • Halbstarker
Beiträge: 378
+ 2
Original von CairnLover:

Na. Immerhin in deutsch. Das ist doch mal was.
Ich hab die gestern schon komplett in englisch erhalten.

Frau weckener, die kannst Du doch selbst löschen. Die ist doch ganz harmlos.

Ja, ganz harmlos?????

Ich behalte meine noch.
Finde, das diese Email ein richtiges Fossil ist und schon antiquarischen Wert besitzt.

Kannst Du gern tun...

Ist viele Jahre her, dass ich eine Mail in der Art in meinem privaten Email-Account hatte.
Im Gegensatz zu den vielen heutigen Emails, bei denen man den Anhang nicht öffnen sollte, weil sich sonst wer weiß was auf dem PC installiert, kann damit ja nun wirklich gar nichts passieren, so lange man sich nicht auf den Absender einlässt.

Ziel ist nämlich, dass der dumme Mail-Empfänger dem Absender glaubt und die Millionen gerne haben möchte und dann dem Absender der Email gegenüber im Laufe des Kontakts seine Kontodaten preis gibt, damit dieser in aller Ruhe das Konto schön abräumen kann.
Aber so dumm sind wir ja nicht, auch wenn wir nichts gegen ein paar Millionen einzuwenden hätten.

Fragt sich nur, wie diese Email in ein Forum gelangen kann. Das finde ich schon etwas seltsam. Und etwas zu anspruchsvoll für einen Spybot oder etwas in der Art.

Meine Güte, noch nichts davon gehört, das man sich einfach bei DS anmelden kann und dann jede Menge PN`s schreiben???
Da braucht es keine größeren Aktionen. Kann auch Kleindoofie oder Lieschen Müller....

Und vielen Dank. das Du mir mitteilst, ich könne die Mail löschen, wäre ich nie darauf gekommen, vielen D ank!
CairnLover
  • Halbstarker
Beiträge: 571
+ 1
Tut mir ja leid, falls ich da was missverstanden haben sollte. Aber wenn Du groß schreibst Bitte löschen, dann frage ich mich, wen fordert sie auf die Mail zu löschen, die sie erhalten hat und warum löscht sie die nicht selbst.

Ansonsten klar. Da kann sich theoretisch auch eine reale Person angemeldet haben, die sich denkt, dass die Dummen nie aussterben und diese asbachuralt Mail hier im Forum verschickt haben.
Obwohl man sich heutzutage einfach kaum noch vorstellen kann, dass in dem Bereich noch was über persönliche Handarbeit geht.

Angeblich werden Mails, die so oder in ähnlicher Form verfasst werden, bereits seit 25 Jahren verschickt und Betrüger sollen die Menschheit mit solchen Emails schon um viele Milliarden erleichtert haben.

Aber so lange man nicht darauf reagiert, kann garantiert auch nichts passieren. Wenn ich die Mail jetzt die nächsten 10 Jahre in meinem Postfach liegen lasse, wird die nichtmal schimmelig. Und deshalb finde ich die schon komplett harmlos.
Zuletzt geändert am 24.10.2017 23:36 Uhr
weckener
  • Halbstarker
Beiträge: 378
Feuerwerlf und ich haben da DogSpot gemeint, nicht die einzelne Mail. Sie sollen den Teilnehmer löschen!
CairnLover
  • Halbstarker
Beiträge: 571
+ 1
Original von weckener:

Feuerwerlf und ich haben da DogSpot gemeint, nicht die einzelne Mail. Sie sollen den Teilnehmer löschen!

Die löschen solche User doch nach Meldung sowieso.

So ist das mit überflüssigen Halbsätzen.
tomstep
  • Alpha Hund
Beiträge: 8970
+ 1
solchen Quatsch ignoriere ich und lösche es und .... gut ists für mich ! Wenn man mag, kann man es melden, aber dann ist es doch spätestens wirklich gegessen für mich
"Wäre doch nur ein Bruchteil der Schäferhundbesitzer so klug wie ihre Tiere."
(Stefan Wittlin, schweizer "Medicus-Canis", Kynologe-Hundetherapeut)
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
melitta
melittaOnline seit
21 Minuten
Gushti
GushtiOnline seit
30 Minuten